Košice - Kaschau

Autor:

»Kaschau war eine europäische Stadt ...« so erinnert sich der weltberühmte Sándor Marai an seine Geburtsstadt und ihr Vielvölkergemisch. Seit dem 17. Jahrhundert zog die Jahrhunderte von Deutschen und Ungarn geprägte Metropole Autoren in ihren Bann - so... Viac o knihe

Produkt je dočasne nedostupný

14.03 €

bežná cena: 16.50 €

O knihe

»Kaschau war eine europäische Stadt ...« so erinnert sich der weltberühmte Sándor Marai an seine Geburtsstadt und ihr Vielvölkergemisch. Seit dem 17. Jahrhundert zog die Jahrhunderte von Deutschen und Ungarn geprägte Metropole Autoren in ihren Bann - so den türkischen Weltenbummler Evliya Çelibi, Sándor Petöfi, Egon Erwin Kisch oder Il'ja Ehrenburg. Als zweitgrößte Stadt der Slowakei fordert Du¿an ¿imko, Eduard Goldstücker, Stanislav Rakús, Olivér Rácz, Agda Bavi Pain und Andreas Okopenko haben sich ihr ebenso verschrieben wie europäische Autoren, darunter Karl Markus Gauß, Andrzej Stasiuk, Karl Schlögel, Michèlle Minelli, Laurent Binet oder Martin Leidenfrost - ein idealer Begleiter auf Reisen in die »Europäische Kulturhauptstadt 2013«.

  • Vydavateľstvo: Arco Verlag GmbH
  • Formát: Paperback
  • Jazyk:
  • ISBN: 9783938375501

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.