• Nemecký jazyk

Abwehrmaßnahmen gegen feindliche Übernahmen börsennotierter Gesellschaften

Autor: Martina Lilienthal

In Deutschland ist das Phänomen spektakulärer feindlicher Übernahmen erst Anfang der neunziger Jahre in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gedrungen. Auslöser war die Übernahme von Mannesmann durch Vodafone Airtouch.
Seitdem stehen auch die Vorstände... Viac o knihe

1 kus - skladom u vydavateľa Posielame do 7-10 dní

69.87 €

bežná cena: 82.20 €

O knihe

In Deutschland ist das Phänomen spektakulärer feindlicher Übernahmen erst Anfang der neunziger Jahre in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gedrungen. Auslöser war die Übernahme von Mannesmann durch Vodafone Airtouch.
Seitdem stehen auch die Vorstände deutscher Unternehmen vor der Problematik, feindliche Übernahmen zu verhindern oder schon im Vorfeld Maßnahmen zu ergreifen, die eine Übernahme der eigenen Gesellschaft unattraktiv machen. Die Unternehmensleitungen stehen also vor der Aufgabe, geeignete Abwehreinrichtungen auszuwählen, zu koordinieren und einzurichten, was nicht immer einfach ist, weil diese Maßnahmen regelmäßig negative wirtschaftliche Folgen für das eigene Unternehmen zeitigen.
Hinzu kommt, dass man auf dem juristischen Schlachtfeld nicht auf die bewährten Methoden aus dem anglo-amerikanischen Rechtsraum zurückgreifen kann, da diese hierzulande oftmals gegen geltendes Recht verstoßen.
Die Autorin versteht es, die gesamte Palette von Maßnahmen rechtlicher wie wirtschaftlicher Natur vollständig und im Zusammenhang so darzustellen, dass Unternehmer hieraus klare Handlungsmaximen ableiten können.

  • Vydavateľstvo: Europäischer Hochschulverlag
  • Rok vydania: 2008
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 210 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783867410564

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.