• Nemecký jazyk

Albanien

Autor: Judith Knieper

Lange Jahre galt Albanien als eines der geschlossensten Länder Europas, war doch die Reise dorthin zu Zeiten Enver Hodschas außerordentlich schwierig und nicht gern gesehen. Seit einiger Zeit, insbesondere nach Beendigung des Balkankrieges, versucht das... Viac o knihe

1 kus - skladom u vydavateľa Posielame do 7-10 dní

13.18 €

bežná cena: 15.50 €

O knihe

Lange Jahre galt Albanien als eines der geschlossensten Länder Europas, war doch die Reise dorthin zu Zeiten Enver Hodschas außerordentlich schwierig und nicht gern gesehen. Seit einiger Zeit, insbesondere nach Beendigung des Balkankrieges, versucht das Land aus dieser Isolation - auch mit Hilfe vieler westlicher Organisationen - herauszukommen. Albanien befindet sich heute in einem rasanten Prozess der Öffnung. Judith Knieper und Florian Rauning haben lange Jahre für internationale Organisationen in Albanien gearbeitet und das gesamte Land in all seinen Winkeln bereist, fotografiert und die Landschaft und die Menschen schätzen und lieben gelernt. Dieses Buch vermittelt einen tiefen Einblick von diesen Reisen und zeigt ein weitgehend unbekanntes Land. Einfühlsame Texte der albanischen Schriftsteller Yllet Alicka und Fatos Kongoli vermitteln eine authentische Innensicht.

  • Vydavateľstvo: Edition Temmen
  • Rok vydania: 2008
  • Formát: Hardback
  • Rozmer: 277 x 228 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783861083788

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.