• Nemecký jazyk

Alfred Hitchcock

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 25. Kapitel: MacGuffin, Die drei ???, Der Karpatenhund, Alfred Hitchcock Presents, Das Fenster zum Hof, Das Gespensterschloss, Psycho II, Hitchcockfilm, Mel Brooks' Höhenkoller, Psycho IV - The Beginning, Tatort: Hitchcock und... Viac o knihe

1 kus - skladom u vydavateľa Posielame do 7-10 dní

12.16 €

bežná cena: 14.30 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 25. Kapitel: MacGuffin, Die drei ???, Der Karpatenhund, Alfred Hitchcock Presents, Das Fenster zum Hof, Das Gespensterschloss, Psycho II, Hitchcockfilm, Mel Brooks' Höhenkoller, Psycho IV - The Beginning, Tatort: Hitchcock und Frau Wernicke, Psycho III, Die silberne Spinne, Storm Clouds Cantata, Die Geisterinsel, Dolly Zoom, Mr. Hitchcock, wie haben Sie das gemacht?, Alma Reville, Que Sera, Sera, Patricia Hitchcock, (7032) Hitchcock. Auszug: Sir Alfred Joseph Hitchcock, KBE, (* 13. August 1899 in Leytonstone; + 29. April 1980 in Los Angeles) war ein britischer Filmregisseur und Filmproduzent. 1939 siedelte er in die USA über und nahm am 20. April 1955 zusätzlich die amerikanische Staatsbürgerschaft an. Hitchcock gilt als einer der stilistisch einflussreichsten Spielfilmregisseure und etablierte die Begriffe Suspense und MacGuffin in der Filmwelt. Sein angestammtes Genre war der Thriller, charakteristisch seine Verbindung von Spannung mit Humor. Die wiederkehrenden Motive seiner Filme waren Angst, Schuld und Identitätsverlust. Mehrfach variierte er das Thema des unschuldig Verfolgten. Hitchcock legte großen Wert auf künstlerische Kontrolle über seine Werke. Sein Gesamtwerk umfasst 53 Spielfilme und gehört in Hinblick auf Publikumserfolg sowie Rezeption durch Kritik und Wissenschaft zu den bedeutendsten der Filmgeschichte. Auch dank bewusster Selbstvermarktung zählt Hitchcock heute zu den bekanntesten zeitgeschichtlichen Persönlichkeiten. Am 3. Januar 1980 wurde er von Königin Elisabeth II. zum Knight Commander des Order of the British Empire ernannt. Alfred Hitchcock wurde am 13. August 1899 als jüngster Sohn des Gemüsehändlers William Hitchcock (1862-1914) und dessen Frau Emma Jane Whelan (1863-1942) in Leytonstone bei London geboren. Durch den Altersunterschied von sieben beziehungsweise neun Jahren zu seinen Geschwistern, durch seine römisch-katholische Erziehung in einem von der Anglikanischen Kirche geprägten Land und nicht zuletzt durch sein Äußeres - er war klein und schon als Kind korpulent - hatte er eine einsame Kindheit. Zwischen 1910 und 1913 war er Schüler des St.-Ignatius-College, einer Londoner Jesuiten-Schule. Er verließ das College mit knapp vierzehn Jahren und besuchte stattdessen Abendkurse auf der Londoner Universität, diverse Handwerkskurse und später für wenige Monate die School of Engineering and Navigation. Zudem belegte er Kurse in Technischem Zeichnen sowie in Kunstgeschichte an

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158798759

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.