• Nemecký jazyk

Aviso

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Kapitel: SMS Loreley, SMY Hohenzollern, SMS Wacht, SMS Jagd, SMS Greif, Meteor-Klasse, SMS Meteor, Wacht-Klasse, SMS Blitz, SMS Pfeil, SMS Comet, SMS Zieten, NRP Bartolomeu Dias, SMS Grille, NRP Gonçalves Zarco. Auszug: Die... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

11.99 €

bežná cena: 14.10 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Kapitel: SMS Loreley, SMY Hohenzollern, SMS Wacht, SMS Jagd, SMS Greif, Meteor-Klasse, SMS Meteor, Wacht-Klasse, SMS Blitz, SMS Pfeil, SMS Comet, SMS Zieten, NRP Bartolomeu Dias, SMS Grille, NRP Gonçalves Zarco. Auszug: Die SMS Loreley war ein Aviso der Preußischen und der Kaiserlichen Marine. Das 1859 vom Stapel gelaufene Schiff nahm am Deutsch-Dänischen und am Deutschen Krieg teil und war lange Zeit als Stationsschiff im Nahen Osten tätig. Von 1870 bis 1873 erfolgte ein Komplettumbau auf der Kaiserlichen Werft in Wilhelmshaven. Der Aviso wurde 1896 außer Dienst gestellt und verkauft. 1855 erwarb die Preußische Marine die Fregatte SMS Thetis im Tausch gegen die beiden Radavisos SMS Nix und SMS Salamander von der britischen Royal Navy. Dadurch mangelte es an einem kleineren maschinengetriebenen Schiff, das den Ruderkanonenschaluppen und -jollen als Führerschiff im Kriegsfall dienen konnte. Die 1856 in Auftrag gegebene SMS Grille war für diesen Zweck ungeeignet, da als königliche Yacht geplant. Die Technische Abteilung der Admiralität konstruierte daher 1857 einen Entwurf für einen radgetriebenen Aviso. Sowohl von der Verwendung eines Schraubenantriebs als auch eines eisernen Rumpfes sah man aufgrund von Bedenken zur Verwendbarkeit ab. Die mit dem Bau beauftragte Königliche Werft in Danzig streckte am 1. Februar 1858 den Kiel des Schiffes. Die Benennung des Neubaus nach dem berühmten Loreleyfelsen wurde am 5. März durch eine "Allerhöchste Cabinettsordre" festgelegt. Der Stapellauf erfolgte am 20. Mai 1859. Die Loreley wurde anschließend innerhalb von vier Monaten fertiggestellt. Die Gesamtkosten für den Neubau beliefen sich auf 103.000 Taler. Die erste Indienststellung des Radavisos fand am 28. September 1859 statt. Die durchgeführten Probefahrten zeigten, dass die Leistung der von der Maschinenfabrik der Preußischen Seehandlung in Berlin-Moabit gebauten Dampfmaschine geringer ausfiel als vertraglich gefordert. Trotz dessen erfolgte keine Nachbesserung. Nach kurzer Zeit wurde die Loreley wieder außer Dienst gestellt. Die im Zuge des Risorgimentos in Italien herrschenden Unruhen und dem Vormarsch der Freischärler unter Giuseppe Garibaldi im Königreich beider Sizilien ließen den Schut

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158805228

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.