• Nemecký jazyk

Bauwerk im Piemont

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 46. Kapitel: Alpenhütte (Piemont), Bauwerk in Turin, Kirchengebäude im Piemont, Sportstätte im Piemont, Straße im Piemont, A4, Stadio del Trampolino, A55, Superga, A7, A26, Metropolitana di Torino, A33, Militärflugplatz Cameri,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

14.79 €

bežná cena: 17.40 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 46. Kapitel: Alpenhütte (Piemont), Bauwerk in Turin, Kirchengebäude im Piemont, Sportstätte im Piemont, Straße im Piemont, A4, Stadio del Trampolino, A55, Superga, A7, A26, Metropolitana di Torino, A33, Militärflugplatz Cameri, A21, A32, Kloster Lucedio, A6, Pinacoteca Giovanni e Marella Agnelli, Kernkraftwerk Enrico Fermi, Manta, Flughafen Turin, Kloster Rivalta Scrivia, Stupinigi, Kloster Staffarda, Mole Antonelliana, Bahnhof Torino Porta Susa, Sacro Monte di Varallo, Bahnhof Torino Porta Nuova, Rifugio Guglielmina, Palazzo Madama, Kloster Casanova, Castello di Rivoli, Maria-Hilf-Basilika, RA10, Kloster Rivalta di Torino, Bahnhof Torino Lingotto, Rifugio Cà d'Asti, Torino Palavela, Sacri Monti, Abtei Fruttuaria, Castelli di Cannero, Rifugio Quintino Sella, Kloster Casalvolone, Rifugio Selleries, Rifugio Luigi Cibrario, Rifugio Vitale Giacoletti, Rifugio Vallanta, Rifugio Granero, Rifugio Levi Molinari, Rifugio Willy Jervis, Rifugio Bartolomeo Gastaldi, Sacro Monte di Crea, Rifugio Bagnour, Sant'Antonio di Ranverso, Flughafen Cuneo, Synagoge, Königlicher Palast, Rifugio Ernesto Tazzetti, Teatro Regio di Torino, Rifugio Scarfiotti, Turiner Dom, Torino Palasport Olimpico, Zitadelle von Turin, Oval Lingotto, Sacra di San Michele, Torino Esposizioni, Buco di Viso, Rifugio Vaccarone, Strada Statale 662 Via Valle Po, Rifugio Lago Verde, Villa Crespi, Rifugio Balma, Col-de-Tende-Straßentunnel, Certosa di Montebenedetto, Bahnhof Iselle di Trasquera, Osservatorio Astronomico di Torino, Strada Statale 24, Strada Statale 25. Auszug: Die Autobahn A4, auch Serenissima genannt, ist eine italienische Autobahn im Norden des Landes, die die gesamte Po-Ebene von Turin aus über Mailand, Verona und Venedig nach Sistiana durchquert. Sie ist mit einer Länge von 517 km nach der A1 und der A14 die drittlängste Autobahn Italiens. Die A4 galt schon immer als eine der wichtigsten nationalen und europäischen Verkehrsachsen, da sie die iberische Halbinsel mit den Balkanstaaten verbindet. Im März 2003 ereignete sich auf der A4 zwischen Cessalto und Noventa di Piave die folgenschwerste Massenkarambolage der italienischen Geschichte. Mehr als 250 Fahrzeuge krachten ineinander, dabei kamen 14 Menschen ums Leben, 98 weitere wurden verletzt, davon zehn lebensgefährlich. Brücke der A4 über die Adda Anschlussstelle Bergamo Provinzgrenze zwischen Padua und VenedigDie Autobahn A4 durchquert auf ihrem Weg von Westen nach Osten die gesamte Poebene und verläuft durch die Regionen Piemont, Lombardei, Venetien sowie Friaul-Julisch Venetien. Die A4 lässt sich in drei Abschnitte einteilen: Der 125 km lange sechsstreifige Abschnitt zwischen Turin und Mailand gehört zu den ältesten Italiens. Nach dreijähriger Bauzeit wurde er am 25. Oktober 1932 eröffnet. ¿Die A4 beginnt im Nordosten der Stadt Turin, der Hauptstadt der Region Piemont. Hier besteht Anschluss mit der A55 sowie mit der A5. Die Benutzung vom Autobahnanfang bei Turin bis zur Anschlussstelle Rondissone (Länge: 24 km) ist kostenlos. Die A4 führt nordöstlich vorbei an den Orten Chivasso und Santhià bis nach Novara. Bei Santhià kreuzen sich die beiden Autobahnverzweigungen A4/A5 sowie A4/A26, die die A5 bzw. die A26 (Genua-Gravellona Toce) mit der A4 verbinden. Westlich von Novara kreuzt sich die A4 mit der Autobahn A26. Hier ändert sie ihre Verlaufsrichtung nach Osten und erreicht lombardisches Gebiet. Die Grenze zwischen dem Piemont und der Lombardei bildet der Ticino. Die Autobahn erreicht die ...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158811793

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.