• Nemecký jazyk

Beruf Journalistin

Autor: Tina Groll

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Frauen sind im Journalismus noch unterrepräsentiert, der Beruf ist horizontal und vertikal segmentiert. Journalistinnen arbeiten größtenteils bei den prestigeärmeren Medien und in den prestigeärmeren Ressorts. In die Führungspositionen... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

53.42 €

bežná cena: 60.70 €

O knihe

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Frauen sind im Journalismus noch unterrepräsentiert, der Beruf ist horizontal und vertikal segmentiert. Journalistinnen arbeiten größtenteils bei den prestigeärmeren Medien und in den prestigeärmeren Ressorts. In die Führungspositionen gelangen sie selten. Sie verdienen weniger als ihre männlichen Kollegen - trotz einer durchschnittlich formal höheren Qualifikation. Die Diplom-Journalistin Tina Groll hat die bestehenden Berufsfeldstudien geschlechtsspezifisch ausgewertet und liefert mit diesem Buch eine Bestandsaufnahme zur Berufssituation der Journalistin. Fazit: Die Zukunft ist weiblich. Aber es gibt noch immer viele Gründe, die eine ungleiche Machtverteilung zwischen den Geschlechtern im Journalismus bedingen. Die muss überwunden werden. Dabei macht Tina Groll verschiedene Karrierestrategien von Journalistinnen aus: Von einer gründlichen Karriere­planung über das Beherrschen der nötigen Konkurrenzstrategien über das Knüpfen von Netzwerken und dem Ausspielen der geschlechtsspezifischen Vorteile. Das Buch richtet sich an Ein-, Auf- und Umsteigerinnen im Journalismus, an Männer und Frauen, an KommunikationswissenschaftlerInnen und JournalismusforscherInnen.

  • Vydavateľstvo: AV Akademikerverlag
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 220 x 150 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783639438390

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.