• Nemecký jazyk

Bestie Mensch

Autor: Émile Zola

»Bestie Mensch« stellt den siebzehnten Teil des Rougon-Macquart-Romanzyklus dar, der insgesamt 20 Werke umfasst. Émile Zola (1840-1902) strebte danach, sein zwanzigbändiges Werk zum Spiegel der modernen Gesellschaft Frankreichs zu machen.

Der Roman... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

17.43 €

bežná cena: 20.50 €

O knihe

»Bestie Mensch« stellt den siebzehnten Teil des Rougon-Macquart-Romanzyklus dar, der insgesamt 20 Werke umfasst. Émile Zola (1840-1902) strebte danach, sein zwanzigbändiges Werk zum Spiegel der modernen Gesellschaft Frankreichs zu machen.

Der Roman beschreibt die Wandlung des Lokomotivführers Jacques vom zuverlässigen Eisenbahnfahrer zur menschlichen Bestie, die ihren düsteren Trieben ausgeliefert ist. Jacques wird zufällig Zeuge eines Mordes: Die junge Séverine und ihr eifersüchtiger Gatte bringen einen Gerichtspräsidenten um, der Séverine verführt hat. Jacques macht die junge Mörderin zu seiner Geliebten und bringt sie schließlich um. Wie eine außer Kontrolle geratene Lokomotive rast Jacques ins Verderben. Immer wieder wird dieser Roman Zolas mit Dostojewskis »Schuld und Sühne« verglichen.

  • Vydavateľstvo: nexx verlag
  • Rok vydania: 2014
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 210 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783958700642

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.