• Nemecký jazyk

Bezirk Lienz

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 125. Kapitel: Abfaltersbach (Tirol), Ainet, Amlach, Anras, Assling, Außervillgraten, Dölsach, Gaimberg, Heinfels, Hopfgarten in Defereggen, Innervillgraten, Iselsberg-Stronach, Kals am Großglockner, Kartitsch, Lavant (Tirol), Leisach,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

24.99 €

bežná cena: 29.40 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 125. Kapitel: Abfaltersbach (Tirol), Ainet, Amlach, Anras, Assling, Außervillgraten, Dölsach, Gaimberg, Heinfels, Hopfgarten in Defereggen, Innervillgraten, Iselsberg-Stronach, Kals am Großglockner, Kartitsch, Lavant (Tirol), Leisach, Nikolsdorf, Oberlienz, Obertilliach, Ort im Bezirk Lienz, Prägraten am Großvenediger, Schlaiten, Sillian, St. Jakob in Defereggen, St. Johann im Walde, St. Veit in Defereggen, Strassen (Tirol), Thurn, Tristach, Untertilliach, Virgen, Nußdorf-Debant, Matrei in Osttirol, Nationalpark Hohe Tauern, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Assling, Liste der denkmalgeschützten Objekte in St. Jakob in Defereggen, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Innervillgraten, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Anras, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Virgen, Burg Heinfels, Großglockner Resort Kals-Matrei, Felbertauern Straße, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Kartitsch, Venedigergruppe, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Oberlienz, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Heinfels, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Obertilliach, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Abfaltersbach, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Sillian, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Dölsach, Schloss Lengberg, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Kals am Großglockner, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Hopfgarten in Defereggen, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Prägraten am Großvenediger, Filialkirche Oberdrum, Liste der denkmalgeschützten Objekte in St. Johann im Walde, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Untertilliach, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Nikolsdorf, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Ainet, Lienzer Sparkasse, Bobojach, Kaltenhaus, Lienzer Klause, Großer Geiger, Liste der denkmalgeschützten Objekte in St. Veit in Defereggen, Welzelach, Franz Seraph Hattler, St. Justina, Jagdhausalm, Felber Tauern, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Lavant, Stein, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Schlaiten, Mitteldorf, Arnig, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Strassen, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Leisach, Göriach, Großdorf, Unterpeischlach, Felbertauerntunnel, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Außervillgraten, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Tristach, Oberpeischlach, Gerichtsbezirk Matrei in Osttirol, Denkmalgeschützte Objekte im Bezirk Lienz, Niedermauern, Zettersfeld, Lesach, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Amlach, Freilichtmuseum Oberlienz, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Thurn, Hinterbichl, Gerichtsbezirk Sillian, Mellitz, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Gaimberg, Kalser Straße, Obermauern, Kapelle Mariä Heimsuchung, Liste der denkmalgeschützten Objekte in Iselsberg-Stronach, Stribach, Pfarrkirche St. Ulrich, Flugplatz Lienz-Nikolsdorf, Stockmühlen am Kalserbach, Ködnitzkirchl, Kalser Tal, Tristacher See, Wallhorn. Auszug: Lienz ist eine Stadt in Tirol und der Verwaltungssitz des gleichnamigen Bezirks Lienz (Osttirol). Das Stadtgebiet ist rund 16 km² groß und umfasst Teile des Lienzer Beckens, darunter das Mündungsgebiet der Isel in die Drau. Mit 11.955 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2011) ist Lienz die siebtgrößte Stadt Tirols und der wirtschaftliche, kulturelle und soziale Mittelpunkt Osttirols. Bereits während der Römerzeit bildete das nahe Aguntum das Zentrum der Region, während des Mittelalters nutzten schließlich die Görzer Grafen Lienz als Hauptsitz ihres Territoriums. Nach dem A...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158909742

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.