• Nemecký jazyk

Bezirksfreie Stadt (China)

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 182. Kapitel: Lhasa, Lanzhou, Ürümqi, Suzhou, Guilin, Hefei, Wuxi, Liuzhou, Changsha, Wenzhou, Shantou, Fuzhou, Shijiazhuang, Taiyuan, Kunming, Lijiang, Zhangjiakou, Foshan, Zhuhai, Nanning, Hohhot, Guiyang, Luoyang, Zhaoqing,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

32.39 €

bežná cena: 38.10 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 182. Kapitel: Lhasa, Lanzhou, Ürümqi, Suzhou, Guilin, Hefei, Wuxi, Liuzhou, Changsha, Wenzhou, Shantou, Fuzhou, Shijiazhuang, Taiyuan, Kunming, Lijiang, Zhangjiakou, Foshan, Zhuhai, Nanning, Hohhot, Guiyang, Luoyang, Zhaoqing, Quanzhou, Dongguan, Chengde, Yibin, Daqing, Taizhou, Kaifeng, Zhengzhou, Qiqihar, Nanchang, Ordos, Jiangmen, Zhangzhou, Yichang, Handan, Zhongshan, Yantai, Xiangyang, Leshan, Zunyi, Linfen, Xinyang, Xining, Mudanjiang, Hulun Buir, Yueyang, Yangjiang, Xingtai, Datong, Bezirksfreie Stadt, Dandong, Yulin, Tangshan, Chuzhou, Xianyang, Haikou, Tongling, Jilin, Jiayuguan, Jiuquan, Yangzhou, Dezhou, Yan'an, Shanwei, Ulanqab, Baoding, Heihe, Hanzhong, Zhanjiang, Yinchuan, Changzhou, Baotou, Chifeng, Nanchong, Baicheng, Yingkou, Sanya, Chaozhou, Qinhuangdao, Zibo, Zhenjiang, Shuangyashan, Shaoxing, Guyuan, Cangzhou, Jinhua, Nanping, Sanming, Bayan Nur, Anshan, Xuzhou, Yongzhou, Jixi, Longyan, Meizhou, Baoji, Yunfu, Hengshui, Ya'an, Anqing, Jiujiang, Shiyan, Mianyang, Jingdezhen, Tongliao, Panzhihua, Ningde, Xiangtan, Karamay, Pingdingshan, Siping, Huainan, Neijiang, Ankang, Huangshan, Nantong, Yichun, Huaihua, Langfang, Bengbu, Shangrao, Pu'er, Tai'an, Ganzhou, Jiamusi, Shaoguan, Jining, Liaoyang, Weihai, Huludao, Putian, Guangyuan, Qingyuan, Hengyang, Xinxiang, Suihua, Ma'anshan, Maoming, Ji'an, Wuhu, Benxi, Fushun, Lianyungang, Longnan, Deyang, Shaoyang, Linyi, Jingzhou, Qinzhou, Zigong, Nanyang, Lüliang, Weifang, Hegang, Tianshui, Wuhai, Provinzunmittelbare Stadt, Shangqiu, Yuncheng, Qingyang, Jiaxing, Jinzhou, Zhumadian, Huizhou, Pingliang, Baishan, Fuxin, Pinghe, Fuyang, Xuchang, Zhangye, Changzhi, Zhuzhou, Shizuishan, Jiaozuo, Xianning, Meishan, Yangquan, Qitaihe, Luzhou, Songyuan, Binzhou, Baoshan, Wuzhou, Pingxiang, Changde, Lishui, Tieling, Bose, Tongchuan, Qujing, Xinyu, Xuancheng, Guang'an, Weinan, Yuxi, Yiyang, Sanmenxia, Guangshui, Bazhong, Hechi, Chaoyang, Xinzhou, Tonghua, Zhaotong, Liupanshui, Zhangjiajie, Heyuan, Zaozhuang, Zhoukou, Huai'an, Luohe, Yancheng, Lincang, Shuozhou, Suining, Wuwei, Anshun, Beihai, Jieyang, Chenzhou, Jingmen, Dongying, Bozhou, Huanggang, Shangluo, Lu'an, Guigang, Chaohu, Rizhao, Jinzhong, Baiyin, Heze, Jinchang, Quzhou, Dingxi, Xiaogan, Loudi, Huangshi, Suizhou, Hebi, Jincheng, Zhongwei, Fangchenggang, Chongzuo, Laibin, Puyang, Liaocheng, Suqian, Panjin, Huaibei, Liaoyuan, Laiwu, Wuzhong, Ziyang, Yingtan, Hezhou, Chizhou, Hure-Banner. Auszug: Lhasa (tib.: ,tib.:lha sa, auch Lasa, chinesisch Lasà) ist die Hauptstadt des Autonomen Gebiets Tibet der Volksrepublik China. Sie liegt in einem Hochgebirgstal und wurde bei einem Tempel begründet. Noch heute hat sie große religiöse Bedeutung und beherbergt viele Mönche. Eine wichtige Sehenswürdigkeit ist der Potala-Palast, der ehemalige Palast des Dalai Lama. Seit 2006 ist Lhasa ans chinesische Eisenbahnnetz angebunden. Die mehrheitlich von Tibetern bewohnte Stadt hat im inneren Stadtbezirk einen chinesischen Bevölkerungsanteil von rund einem Drittel. Klimadiagramm von LhasaLhasa befindet sich im Transhimalaya-Gebirge. Es liegt etwa in 3600 m Meereshöhe im Tal des Kyi Chu (tib.: skyid-chu), einem Nebenfluss des Yarlung Tsangpo. Die Stadt liegt an dessen nördlichem Ufer und erstreckt sich heute in west-östlicher Richtung über mehr als 10 Kilometer. Nach 1950 wuchs die Einwohnerzahl und die Fläche von Lhasa sprunghaft an. Lebten um 1950 nur 20.000 bis 25.000 Menschen in der Stadt, und dies auf einer Fläche von nur ...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158909216

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.