• Nemecký jazyk

Bildung in der Jugendarbeit: Träger - Didaktik - Gesellschaft - Ganztagsschule

Autor: David Driese

Im ,Memorandum über Lebenslanges Lernen' der Europäischen Union wird zwischen formaler, non-formaler und informeller Bildung unterschieden.
Formale Bildung zielt vorrangig auf Bildungsabschlüsse ab, non-formale Bildung hingegen sieht die Lernenden im... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

33.24 €

bežná cena: 39.10 €

O knihe

Im ,Memorandum über Lebenslanges Lernen' der Europäischen Union wird zwischen formaler, non-formaler und informeller Bildung unterschieden.
Formale Bildung zielt vorrangig auf Bildungsabschlüsse ab, non-formale Bildung hingegen sieht die Lernenden im Fokus und richtet dahingehend ihre Didaktik aus.
Informelle Bildung meint alle Bildungsprozesse, vornehmlich jedoch die nicht geplanten.
In der Bundesrepublik Deutschland gewinnt der non-formale Bereich in Form der außerschulischen Jugendbildung immer mehr an Bedeutung.
Insbesondere im Hinblick auf die Ergebnisse verschiedener Bildungsstudien, in dem deutsche Schülerinnen und Schülerinnern im internationalen Vergleich eher schlecht abschnitten, entstand eine Diskussion über die hiesigen Schulsysteme, in der auch die non-formale Bildung Beachtung findet.
Dieses Buch begreift die außerschulische Jugendbildung als einen der wichtigsten Bestandteile unserer Gesellschaft.
In fünf Kapiteln vollzieht der Autor eine Begriffsbestimmung, stellt die Didaktik als das wesentliche Merkmal heraus, skizziert die verschiedenen Akteure in diesem Feld, ordnet diese spezielle Form der Bildung gesellschaftlich-systemisch ein und zeigt die Herausforderungen der Jugendbildung im Hinblick auf die Umsetzung in Ganztagsschulen.
Auch wenn der Bezug zu einem lebensweltorientierten Ansatz Sozialer Arbeit deutlich wird, liegt der Fokus der Arbeit weniger auf der Vorstellung der Lebenswelt junger Menschen. Der Leserin/dem Leser wird dargestellt, welche Rolle die Jugendbildung in der aktuellen Bildungsdebatte spielt und worin ihre Chancen und Risiken liegen.

  • Vydavateľstvo: Diplomica Verlag
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 220 x 155 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783842883451

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.