• Nemecký jazyk

Bildung in Massachusetts

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 79. Kapitel: Bildung in Boston, Harvard University, Hochschullehrer (Massachusetts), Massachusetts Institute of Technology, Universität in Massachusetts, Arpanet, University of Massachusetts Amherst, Boston Public Library, Lisp-Maschine,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

19.04 €

bežná cena: 22.40 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 79. Kapitel: Bildung in Boston, Harvard University, Hochschullehrer (Massachusetts), Massachusetts Institute of Technology, Universität in Massachusetts, Arpanet, University of Massachusetts Amherst, Boston Public Library, Lisp-Maschine, Harvard Classics, Wheaton College, Ernst von Glasersfeld, Projekt Athena, Boston University, Amherst College, Worcester Academy, Harvard Business School, Berklee College of Music, Lawrence Brooks Hays, System Dynamics, Fogg Art Museum, Fletcher School, Hasty Pudding, IGEM, New England Conservatory of Music, Boston College, V. S. Pritchett, Massachusetts General Hospital, Wellesley College, Bierspiel, Mount Holyoke College, Clark University, Boston Athenæum, Denis Johnston, Anthony Lake, MIT-Lizenz, Deutsche Schule Boston, The Art Institute of Boston, Biodiversity Heritage Library, Joan Massagué Solé, Ig-Nobelpreis, Brandeis University, Tufts University, Tech Model Railroad Club, Philip Mirowski, Charles Eliot Norton Lectures, MIT Media Lab, Aviva Chomsky, Sudbury Valley School, Michael D. C. Drout, Global Voices Online, Nancy Folbre, University of Massachusetts Lowell, Kermit Gordon, Radcliffe College, Harvard Business Review, Whitehead-Institut für biomedizinische Forschung, Widener Bibliothek, Harvard Kennedy School, Busch-Reisinger Museum, Liste der Universitäten in Massachusetts, Williams College, Smith College, Phillips Academy, Daniel Schrag, Northeastern University, Harvard-College-Observatorium, Joslin Diabetes Center, Harvard-Smithsonian Center for Astrophysics, Arnold-Arboretum, American Academy of Arts and Sciences, Center for Hellenic Studies, Smithsonian Astrophysical Observatory, MIT Sloan School of Management, Moore-Instructor, Liste der Präsidenten der Harvard-Universität, Harvard University Press, Louis Agassiz Museum of Comparative Zoology, Harvard Businessmanager, MIT Press, Emerson College, Harvard-Yenching Institute, University of Massachusetts Boston, Kate Larson, Five Colleges, MIT OpenCourseWare, Harvard Crimson, The Game, Harvard Stadium, Fernald School, Suffolk University, Oak-Ridge-Observatorium, Dana-Farber Cancer Institute, Incompatible Timesharing System, Lawrence Academy, Harvard Summer School. Auszug: Das Massachusetts Institute of Technology (MIT, Institut für Technologie Massachusetts) ist eine (private) Technische Hochschule und Universität in Cambridge, Massachusetts in den USA, gegründet 1861. Das MIT gilt als eine der weltweit führenden Hochschulen im Bereich von technologischer Forschung und Lehre. Sie ist Mitglied der Association of American Universities, einem seit 1900 bestehenden Verbund führender forschungsintensiver nordamerikanischer Universitäten. Das MIT ist eine private, nicht-konfessionelle technische Universität, die als erste Chemie-Ingenieure ausbildete und die Wirtschafts-, Sozial- und Geisteswissenschaften in die Ingenieurausbildung einbezog. Derzeit studieren am MIT über 10.000 Studenten. Das MIT rühmt sich für das hohe Niveau der Ausbildung, wobei die Studenten schon früh in die Forschungsaktivitäten eingebunden werden. Die Hochschule liegt am Charles River in Cambridge, direkt gegenüber von Boston und stromabwärts von der Harvard University. Rund um das MIT hat sich ein Netz aus Hochtechnologie-Kleinfirmen angesiedelt: In den späten 1990er Jahren war Risikokapital im Überfluss vorhanden, so dass der bevorzugte Karrierewunsch vieler Studenten darin bestand, eine Hightech-Startup-Firma zu gründen. Der als Telecom-Corrido...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 249 x 187 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158912322

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.