• Nemecký jazyk

Bischof (8. Jahrhundert)

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 77. Kapitel: Virgilius von Salzburg, Willibrord, Bonifatius, Liudger, Johannes von Damaskus, Willibald von Eichstätt, Lullus, Hildebold von Köln, Rupert von Salzburg, Suitbert, Megingaud von Würzburg, Wilfrid, Aldhelm von Sherborne,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

18.79 €

bežná cena: 22.10 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 77. Kapitel: Virgilius von Salzburg, Willibrord, Bonifatius, Liudger, Johannes von Damaskus, Willibald von Eichstätt, Lullus, Hildebold von Köln, Rupert von Salzburg, Suitbert, Megingaud von Würzburg, Wilfrid, Aldhelm von Sherborne, Korbinian, Liutwin, Richulf, Pirminius, Simpert, Gewiliobus, Hariolf und Erlolf, Angilram, Andreas von Kreta, Hubertus von Lüttich, Æthelwald von Lindisfarne, Willehad, Eoban, Ecgwine, Bertwald, Burkard, Tello, Fortunatus von Triest, Acca von Hexham, Egino von Verona, Tatwin, Adalar, Agilolf von Köln, Higbald von Lindisfarne, Witta von Büraburg, Ursmar von Lobbes, Eadfrith von Lindisfarne, Ermin von Lobbes, Giovanni degli Antinori, Chrodegang, Rigibertus, Geroldus, Modestus von Kärnten, Sigwin, Berowelf, David, Cynewulf von Lindisfarne, Erhard von Regensburg, Arbeo von Freising, Gerhoh, Milo von Trier, Luido, Hugo von Rouen, Vitalis von Salzburg, Richbod, Alberich I. von Utrecht, Theodor Abu Qurra, Nothelm von Canterbury, Cuthberth von Canterbury, Waldo von Reichenau, Ricolf, Hedda von Wessex, Germanos I. von Konstantinopel, Rigobert von Reims, Berethelmus, Higbert, Bosa von York, Aubert von Avranches, John von Beverley, Kallinikos I., Heddo, Abel von Reims, Gumbert, Stephanos von Siunien, Floribert I. von Lüttich, Johannes I. von Salzburg, Hildegar von Köln, Anno I., Reginfrid, Atto, Vivilo, Liutrit, Wikterp, Erembert, Gislo, Eucherius von Orléans, Sigebald, Gaubald, Adalwin, Tozzo, Agilfried, Sigerich, Atto von Freising, Wilfrid II. von York, Waldrich von Passau, Alduin, Flobrigis, Wiomad, Fraido, Sidonius von Passau, Widegern, Joseph von Verona, Wisurich von Passau, Beatus von Passau, Anthelm, Lothar von Séez, Faramund von Köln. Auszug: Bonifatius, Wynfreth (auch Wynfnith, Winfrid, Winfried, * 672/673, spätestens 675 in Crediton in der Nähe von Exeter im damaligen Kleinkönigtum Wessex, der heutigen Grafschaft Devon, im Südwesten Englands; + 5. Juni 754 oder 755 bei Dokkum in Friesland ), war einer der bekanntesten Missionare und der wichtigste Kirchenreformer im Frankenreich. Er wird seit der Reformation von der katholischen Kirche als "Apostel der Deutschen" bezeichnet. Wynfreth (der seinen kirchlichen Namen Bonifatius erst 719 durch Papst Gregor II. erhielt) wurde in einer vornehmen Familie in Crediton/Wessex um 673 geboren und in den Benediktinerklöstern Exeter (angelsächsisch Aet Exanceastre) und Nhutscelle (Nursling, zwischen Winchester und Southampton) erzogen. In letzterem wurde er im Alter von etwa 30 Jahren zum Priester geweiht. Wynfreth betätigte sich als Lehrer für Grammatik und Dichtung, bis er seine Missionstätigkeit im östlichen Teil des Frankenreichs und dessen Randgebieten aufnahm. Zu diesem Zeitpunkt war er bereits als Gelehrter bekannt, unter anderem als Verfasser einer neuen lateinischen Grammatik. 716 unternahm Wynfreth eine erste Missionsreise zu den Friesen. Diese scheiterte jedoch an dem Friesenherzog Radbod, einem Heiden und Gegner der Franken, der gerade das südwestliche Friesland von diesen zurückerobert hatte. So kehrte Wynfreth noch im Herbst 716 nach Nursling zurück, wo er im darauf folgenden Jahr zum Abt gewählt wurde. Inwieweit er zu dieser Zeit in Kontakt mit Willibrord stand, einem ebenfalls angelsächsischen Missionar in Friesland, ist nicht genau bekannt. Willibrord hatte bereits 695 mit der Missionierung der Friesen begonnen, musste nun jedoch erleben, wie sein Werk durch Radbods Erfolge zusammenbrach. Aus diesen Erfahrungen zog Bonifatius spät...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158914357

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.