• Nemecký jazyk

Bistum Passau

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 96. Kapitel: Bischof von Passau, Kirchengebäude im Bistum Passau, Weihbischof in Passau, Orgeln des Domes St. Stephan, Liste der Bischöfe von Passau, Dom St. Stephan, Liste der Weihbischöfe in Passau, Ernst von Bayern, Hochstift... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

21.25 €

bežná cena: 25.00 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 96. Kapitel: Bischof von Passau, Kirchengebäude im Bistum Passau, Weihbischof in Passau, Orgeln des Domes St. Stephan, Liste der Bischöfe von Passau, Dom St. Stephan, Liste der Weihbischöfe in Passau, Ernst von Bayern, Hochstift Passau, Basilika St. Anna, Wladislaw von Schlesien, Stadtpfarrkirche St. Nikolaus, Gnadenkapelle, Stiftspfarrkirche St. Philipp und Jakob, Sixtuskapelle, Joseph Franz Anton von Auersperg, Wilhelm Schraml, Leopold V., Simon Konrad Landersdorfer, Kirche Maria Himmelfahrt, Stadtpfarrkirche St. Michael, Heinrich von Hofstätter, Reginbert von Hagenau, Wolfger von Erla, Werner Kuchar, Antonius Hofmann, Altmann von Passau, St. Severin, Leopold Ernst von Firmian, St. Peter und Paul, Kloster Rinchnach, Karl Joseph von Riccabona, St. Salvator, Konrad II. von Babenberg, Johann Philipp von Lamberg, Joseph Maria von Thun, St. Josef, Andreaskapelle, Augustinerchorherrenstift St. Nikola, Wenzeslaus von Thun, Rüdiger von Bergheim, Antonius von Thoma, Karl Joseph von Österreich, Wallfahrtskirche Mariahilf, Pilgrim von Passau, St. Johann, Leopold Leonhard Raymund von Thun, Franz Xaver Eder, Michael von Rampf, Georg von Hohenlohe, Sigismund Felix von Ow-Felldorf, Ermenrich von Ellwangen, Emmauskirche, Anton von Henle, Joseph Dominikus von Lamberg, Bernhard von Prambach, Bergkirche, Heinrich von Berg, Henri de la Tour-du-Pin, Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt, Manegold von Berg, Ulrich von Nußdorf, Christian von Passau, Josef Franz von Weckert, Sebastian von Pötting, Wiguleus Fröschl von Marzoll, Klaus Metzl, Gottfried von Weißeneck, Wiching, Thomas Johann von Thun und Hohenstein, Wallfahrtskirche Gartlberg, Urban von Trennbach, Trennbach-Kapelle, Valentin von Rätien, Gottfried von Passau, Wichard von Pohlheim, Egilbert von Passau, Votivkirche, Petrus von Passau, Albert II. von Sachsen-Wittenberg, Diepold von Berg, Wolfgang von Salm, Gebhard I. von Plain, Pfarrkirche St. Oswald, Reginmar, Ulrich I. von Passau, Engelmar von Passau, Raymund Ferdinand von Rabatta, Wallfahrtskirche Schildthurn, Albert III. von Winkel, Lamberg-Kapelle, Adalbert von Pechmann, Thiemo von Passau, Christoph von Schachner, Richard von Passau, Otto von Lonsdorf, Pfarrkirche Kirchdorf im Wald, Hermann von Eppenstein, St. Paul, Berthold von Pietengau, Vivilo, Friedrich Mauerkircher, Ulrich II. von Passau, Wolfgang von Closen, St. Petrus und Paulus, Pfarrkirche St. Vitus, Wallfahrtskirche zum Kreuzberg, Burkhard von Passau, Marktkirche Obernzell, Berengar von Passau, Expositurkirche St. Mariä Himmelfahrt, Adalbert von Passau, St. Gertraud, Pfarrkirche St. Jakob, Reginhar von Passau, Gerhard von Passau, St. Johannes der Täufer, St. Anton, Heilig-Geist-Kirche, Waldrich von Passau, Gumpold von Passau, Sidonius von Passau, Hartwig von Passau, Wisurich von Passau, Beatus von Passau, Anthelm, Hatto von Passau, Friedrich von Öttingen, Urolf, Rupert I., Poppo von Passau. Auszug: Die fünf Orgeln des Domes St. Stephan (Passau) wurden in den Jahren 1978 bis 1980 und 1993 von der Passauer Orgelbaufirma Eisenbarth nach Plänen Walther R. Schusters unter Verwendung von Teilen der vorherigen Steinmeyer-Orgel von 1928 errichtet. Die Hauptorgel mit 126 Registern befindet sich auf der mittleren Westempore und wird rechts von der Evangelienorgel - einem Solowerk im Stile der französischen Romantik - und links von der Epistelorgel im Stil italienischer Orgeln des 16. und 17. Jahrhunderts flankiert. Über dem dritten Gewölbejoch des Langhauses befindet sich im D...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158915255

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.