• Nemecký jazyk

Briefmarke der Deutschen Post der DDR

Autor:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 38. Kapitel: Briefmarkenblocks der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1978 der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1981 der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1980 der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

13.77 €

bežná cena: 16.20 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 38. Kapitel: Briefmarkenblocks der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1978 der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1981 der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1980 der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1974 der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1971 der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1969 der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1975 der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1982 der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1977 der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1979 der Deutschen Post der DDR, Raumfahrt auf Briefmarken der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1972 der Deutschen Post der DDR, Fünfjahrplan, Briefmarken-Jahrgang 1964 der Deutschen Post der DDR, Olympische Spiele auf Briefmarken der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1987 der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1990 der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1959 der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1957 der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1960 der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1958 der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1961 der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1955 der Deutschen Post der DDR, Bedeutende Persönlichkeiten, Tag der Briefmarke, Märchenmotive auf Kleinbogen der Deutschen Post der DDR, Persönlichkeiten der deutschen Arbeiterbewegung, Briefmarken-Jahrgang 1956 der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1952 der Deutschen Post der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1950 der Deutschen Post der DDR, Internationale Mahn- und Gedenkstätten, Personen, die zu Lebzeiten auf einer Briefmarke der DDR abgebildet wurden, Staatsratsvorsitzender Walter Ulbricht, Berühmte Persönlichkeiten, Liste der nichtherausgegebenen Briefmarken aus Deutschland, Briefmarken-Jahrgang 1951 der Deutschen Post der DDR, Minerale aus den Sammlungen der Bergakademie Freiberg, Kakteen, Historisches Spielzeug, Technische Denkmale, Persönlichkeiten aus Politik, Kunst und Wissenschaft, Bauwerke und Denkmäler, Unbesiegbares Vietnam, Vom Aussterben bedrohte Tiere, Geschützte heimische Pflanzen, Leuchttürme, Leit- Leucht- und Molenfeuer, Fachwerkbauten in der DDR, Briefmarken-Jahrgang 1949 der Deutschen Post der DDR, Flugzeuge, Burgen, Sperrwert, Tauschkontrollmarke. Auszug: In den Jahren von 1949 bis 1990 gab die Deutsche Post der DDR insgesamt 97 Briefmarkenblocks heraus. Der Lipsia-Briefmarkenkatalog der DDR begann die Zählung mit der Nummer 1, der Michel-Katalog startet mit Block 7; die sechs Markenblocks der ehemaligen Sowjetischen Besatzungszone werden damit unterschiedlich behandelt. Dieser Artikel nutzt die Michel-Nummerierung. Der Grund der Ausgabe waren überwiegend politische Ereignisse oder Ehrungen von Personen zu besonderen Jahrestagen, auch waren einige Blocks zum Thema Raumfahrt, Olympische Spiele oder der Leipziger Messe vorhanden. Die weitaus größte Zahl der Blocks war gezähnt, damit konnten die einzelnen Briefmarken leicht vom Block getrennt werden. Von den 14 geschnittenen Blocks gab es 1953 zwei motivgleiche Ausgaben mit und ohne Trennmöglichkeit. Im Jahr 1976 erschien der letzte dieser Blocks mit einer angedeuteten, aufgedruckten Zähnung (Block 44). Der Ausgabepreis der Blocks war in den Anfangsjahren der DDR oft höher als der Frankaturwert, letztmalig im Jahr 1967 mit Block 26. Eine Besonderheit ist in der Umschrift zu Block 32 zu finden, ein Schreibfehler: ...WIR SCWÖR...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158922383

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.