• Nemecký jazyk

College Football

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Kapitel: Bowl Championship Series, Four Horsemen of Notre Dame, Backyard Brawl, Orange Bowl, Rose Bowl, Ponygate, Fiesta Bowl, Outland Trophy, Sugar Bowl, Walter Camp Award, Heisman Trophy, College GameDay, Lombardi Award,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

12.67 €

bežná cena: 14.90 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Kapitel: Bowl Championship Series, Four Horsemen of Notre Dame, Backyard Brawl, Orange Bowl, Rose Bowl, Ponygate, Fiesta Bowl, Outland Trophy, Sugar Bowl, Walter Camp Award, Heisman Trophy, College GameDay, Lombardi Award, College Football Hall of Fame, Bill the Goat, BCS National Championship Game, Jim Thorpe Award, Bronko Nagurski Trophy, Chuck Bednarik Award, Maxwell Award. Auszug: Die Bowl Championship Series (BCS) im College Football, dem Hochschulspielbetrieb der National Collegiate Athletic Association (NCAA) im American Football in den USA, ist eine Serie von fünf Spielen, die nach dem Ende der regulären Saison stattfinden. Vier dieser Spiele sind sogenannte BCS-Bowl-Spiele (Fiesta Bowl, Orange Bowl, Rose Bowl und Sugar Bowl), zu denen nach einem festgelegten Vergabesystem acht Mannschaften eingeladen werden. Ein garantiertes Teilnahmerecht haben die sechs Sieger der sogenannten BCS Conferences, einer Auswahl aus den elf regionalen Staffeln (Conferences) der Bowl Subdivision, die wiederum ein Teilbereich der als Division I bezeichneten höchsten Spielklasse im College Football ist. Hinzu kommen zwei weitere Mannschaften, die unter anderem aufgrund ihrer Saisonbilanz und ihrer Platzierung in einem Ranking, das sich aus mehreren Computerberechnungen und Umfragen ergibt, aus allen elf Staffeln der Bowl Subdivision ausgewählt werden. Das fünfte Spiel wird zwischen den beiden im Ranking besten Mannschaften ausgetragen und dient als BCS National Championship Game zur Ermittlung des Landesmeisters (National Champion). Die Bowl Championship Series wurde mit der Saison 1998/1999 als Nachfolger der von 1995 bis 1997 bestehenden Bowl Alliance sowie der von 1992 bis 1994 bestehenden Bowl Coalition etabliert. Ziel der BCS und ihrer Vorgänger war die Einführung einer Möglichkeit zur Bestimmung des Landesmeisters durch ein Finalspiel, als Ersatz der vorher rein Ranking-basierten Vergabe des National-Champion-Titels. Dabei sollten die teilweise seit fast 100 Jahren ausgetragenen Bowl-Spiele beibehalten und eine kleine Auswahl dieser Spiele aufgewertet werden, um das National Championship Game in diese traditionelle Nachsaison (Post season) zu integrieren. Zur Saison 2006/2007 wurde das National Championship Game als eigenständiges Spiel eingeführt, nachdem in den Jahren zuvor eines der vier BCS-Bowl-Spiele zugleich das National Championship Game war. Die

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158930296

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.