• Nemecký jazyk

College (Vereinigtes Königreich)

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 47. Kapitel: College der Universität Cambridge, College der Universität Oxford, Peterhouse, University College London, St Edmund Hall, Clare College, Balliol College, Trinity College, King's College London, Queens' College, Christ... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

14.96 €

bežná cena: 17.60 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 47. Kapitel: College der Universität Cambridge, College der Universität Oxford, Peterhouse, University College London, St Edmund Hall, Clare College, Balliol College, Trinity College, King's College London, Queens' College, Christ Church, London School of Hygiene and Tropical Medicine, Birkbeck College, Pembroke College, Fitzwilliam College, Exeter College, Hertford College, Royal College of Music, Gonville and Caius College, Christ's College, Magdalene College, St John's College, Trinity Hall, Goldsmiths, University of London, All Souls College, Queen's College, Brasenose College, Magdalen College, Churchill College, St Catharine's College, Girton College, Green College, Templeton College, Oriel College, Green Templeton College, Jesus College, Merton College, Royal Holloway, University of London, Keble College, New College, St Anne's College, Hughes Hall, King's Hall, Wolfson College, Selwyn College, Homerton College, Somerville College, St Hilda's College, Kellogg College, St Cross College, Corpus Christi College, Lady Margaret Hall, Ruskin College, St Antony's College, Nuffield College, Lincoln College, Bedford College. Auszug: Peterhouse ist das älteste bestehende College der Universität Cambridge. Es wurde 1284 von Hugh von Balsham, Bischof von Ely gegründet. Peterhouse beherbergt 284 Studenten, 130 Postgraduierte und 45 Fellows, es ist damit das kleinste College in Cambridge, das auch Studenten beiderlei Geschlechts aufnimmt. Der Name Peterhouse wird ohne den Zusatz "College" verwendet. Die Legende setzt die Gründung der Universität Cambridge auf den Beginn des 13. Jahrhunderts. Offiziell gilt das Gründungsdatum von Peterhouse als Gründungsdatum der Universität. 1280 erlaubte König Eduard I. dem (für Cambridge zuständigen) Bischof von Ely, Hugh von Balsham, einige Studenten im St.-John's-Spital (heute St John's College) aufzunehmen , wo diese nach den Regeln des Merton College leben sollten.. Da das Zusammenleben der Studenten mit den anderen Insassen des Spitals nicht klappte, wurden 1284 für die Studenten und den Master zwei Häuser außerhalb der Stadtmauer, an der Straße nach Trumptington erworben. Die dort befindliche Peterskirche diente als Namensgeber und Collegekirche. Nach dem Tod des Bischofs Hugh (1286) konnte mit dem von ihm hinterlassenen Betrag von 300 Mark (etwa 200 Pfund Sterlinge) weiteres Land südlich der Kirche erworben werden, um das Hauptgebäude zu errichten. Der 1553 ernannte Master Andrew Perne schaffte es, sowohl von Maria, der Katholischen als auch Elisabeth I. unterstützt zu werden. Bei seinem Tod im Jahr 1589 hinterließ Perne dem College seine umfangreiche Bibliothek und ein gewisses Vermögen, mit dem Geld konnten einige Stipendien eingerichtet werden und die Bibliothek bildet den Grundstein der heute "Perne Library" genannten historischen Bibliothek des Colleges. Der Master der Jahre 1626-1634, Matthew Wren, war ein Förderer des Arminianismus. Unter ihm und seinem Nachfolger John Cosin war Peterhouse als Zentrum des Arminianismus in England bekannt. Unter Cosin wurde die Kapelle nach William Lauds Vorstellungen umgebaut. 1643, zu Begin des englischen Bürgerkrie

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158930302

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.