• Nemecký jazyk

County in Utah

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Kapitel: Tooele County, Utah County, Salt Lake County, Box Elder County, Garfield County, Washington County, Davis County, Wayne County, Beaver County, Duchesne County, San Juan County, Emery County, Kane County, Cache County,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

13.01 €

bežná cena: 15.30 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Kapitel: Tooele County, Utah County, Salt Lake County, Box Elder County, Garfield County, Washington County, Davis County, Wayne County, Beaver County, Duchesne County, San Juan County, Emery County, Kane County, Cache County, Juab County, Sanpete County, Millard County, Summit County, Weber County, Iron County, Sevier County, Uintah County, Carbon County, Grand County, Morgan County, Piute County, Rich County, Wasatch County, Liste der Countys in Utah, Daggett County. Auszug: Tooele County ist ein County im Bundesstaat Utah der Vereinigten Staaten von Amerika. Das Tooele County hat eine Fläche von 18.874 Quadratkilometern, davon sind 924 Quadratkilometer Wasserfläche und ist somit das zweitgrößte County in Utah. Das ausgetrocknete Salt Lake Desert im mittleren und westlichen Teil des County wird als militärisches Trainingsgebiet genutzt. Zwischen den Utah-Test and Training Range North und dem Utah-Test and Training Range South durchquert die Interstate 80 von Wendover (an der Grenze von Nevada) Tooele County nach Salt Lake City. Der Countysitz, zugleich größte Stadt ist Tooele. Das County grenzt im Uhrzeigersinn an die Countys: Box Elder County, Davis County, Salt Lake County, Utah County, Juab County, White Pine County (Nevada) und Elko County (Nevada). Tooele County wurde im Jahre 1852 gegründet. Es haben sich viele Indianer in diesem Gebiet niedergelassen, aber nur der shoshonisch sprechende Goshute-Stamm nahm dieses Gebiet in Besitz und betrachtete es als angestammtes Heimatland. Das traditionelle Territorium der Goshuten befand sich zum größten Teil im modernen Tooele County. Im Jahre 1852 wurden Grantsville, Batesville und Pine Canyon (später Lake View) besiedelt. Im Jahre 1855 wurde die Stadt Richville als Countysitz festgelegt, aber es stellte sich schnell heraus, dass Tooele die größere Stadt war. 1861 wurde Tooele unwiderruflich als Countysitz festgelegt. General Connor, ein überzeugter Mormonengegner brachte 1864 Truppen in dieses Gebiet. Er war davon überzeugt, dass die Besiedlung in diesem Gebiet mit Minenarbeitern die Vorherrschaft der Mormonen beenden würde. Der Rush-Valley-Minen-Distrikt wurde in den westlichen Oquirrh-Bergen errichtet. Über 100 Claims wurden im ersten Jahr abgesteckt. Zwei neue Minenstädte entstanden: Ophir und Mercur. 1870 lebten mehr als 6.000 Nicht-Mormonen in diesem Gebiet. Von 1874 bis 1879 haben Nicht-Mormonen (Politiker der Liberalen Partei von Utah) die Kontrolle über die Politik in Tooele überno

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158931422

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.