• Nemecký jazyk

Der deutsche Corporate Governance Kodex. Begriff und Bedeutung

Autor: Isabel Wiese

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Düsseldorf früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

12.24 €

bežná cena: 14.40 €

O knihe

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Düsseldorf früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Laufe des Insolvenzverfahrens um das Bauunternehmen Philipp Holzmann AG im Jahre 2002 kristallisierte sich heraus, dass schlechte und falsche Managementführung zum Untergang des Unternehmens führten. Dem Vorstand und Aufsichtsrat wurden mehrere Vorwürfe gemacht.

Um Unternehmenskrisen wie diese bei der Philipp Holzmann AG zukünftig zu verhindern, war eine Reform der Unternehmensführung und -kontrolle notwendig. Mit dem deutschen Corporate Governance Kodex wurde der deutschen Wirtschaft ein Instrument und Leitfaden zur Verfügung gestellt, der einer guten und effektiven Unternehmensführung und -kontrolle dient.

Diese Arbeit betrachtet zunächst den Begriff "Kodex" per se und anschließend die Bedeutung des Kodexes. Es wird zudem auf die Akzeptanz des Kodex eingegangen.

  • Vydavateľstvo: GRIN Verlag
  • Rok vydania: 2017
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 210 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783668565173

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.