• Nemecký jazyk

Der Einfluss oraler Kontrazeption

Autor: Stefanie Poetsch

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Stress führt in vielen Fällen zu einem Anstieg des körpereigenen Cortisols. Frau­en, die orale Kontrazeptiva einnehmen, weisen nach physischer und psycho­sozialer Stressbelastung einen geringeren Anstieg an freiem Cortisol... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

42.84 €

bežná cena: 50.40 €

O knihe

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Stress führt in vielen Fällen zu einem Anstieg des körpereigenen Cortisols. Frau­en, die orale Kontrazeptiva einnehmen, weisen nach physischer und psycho­sozialer Stressbelastung einen geringeren Anstieg an freiem Cortisol im Spei­chel auf als Frauen, die keine Hormonpräparate einnehmen. Doch wie wirkt sich der veränderte Cortisolspiegel im Körper aus? Passt sich das Gewebe an? Die Autorin Stefanie Poetsch gibt einführend einen Überblick in die his­tor­ische Entwicklung des Begriffs "Stress"und die Bedeutung von Emotionen bei der körperlichen Reaktion auf den Stressor. Neuroanatomische Strukuren, die die Stressantwort vermitteln und die Wirkungen von Glukocorticoiden auf das Immun­system werden dargelegt. Anhand eines in-vitro Modells wird die Fra­ge untersucht, ob es aufgrund des in den beiden Gruppen von Frauen unter­schied­lichen Cortisolanstieges tatsächlich zu einer mo­difizierten Gluko­corti­co­id­sensitivität kommt. Das Buch richtet sich an Psychologen, Pharmakologen, Mediziner und in­ter­essier­te Apotheker.

  • Vydavateľstvo: AV Akademikerverlag
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 220 x 150 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783639451184

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.