• Nemecký jazyk

Der Einfluss von Bindung und Sozialisation auf das Elternverhalten

Autor: Katharina Appel

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Note: 1,7, , Sprache: Deutsch, Abstract: Bindung (engl. attachement) ist ein zentrales Thema in der Soziologie, Psychologie und in der Pädagogik.
Zunehmend findet sie... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

12.24 €

bežná cena: 14.40 €

O knihe

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Note: 1,7, , Sprache: Deutsch, Abstract: Bindung (engl. attachement) ist ein zentrales Thema in der Soziologie, Psychologie und in der Pädagogik.
Zunehmend findet sie auch Beachtung in der Kinder- und Jugendhilfearbeit, da sie auch nach 30 Jahren noch immer hochaktuell ist und immer wieder durch wissenschaftliche Untersuchungen neue interessante Befunde zu Tage fördert. Die immense Bedeutung für jeden Menschen ergibt sich aus den weitreichenden Folgen, die die frühkindliche Bindung für das Leben eines jeden Menschen hat. Oft wird in diesem Zusammenhang auch von einer Art "emotionalem Band" gesprochen, welches zwischen der Mutter und dem Kind besteht und das sehr früh eine zentrale Voraussetzung für eine weitere positive Entwicklung des Kindes ist.

Neben der Bedeutsamkeit der Bindung hat die Sozialisation den wohl größten Einfluss auf die Entwicklung eines Menschen, denn sie vollzieht sich ein Leben lang und beeinflusst die Entfaltung der Persönlichkeit mit all ihren Gesichtspunkten. Dazu gehören die Sprache, Werte, bestimmte Verhaltensweisen, Gefühle und innere Prozesse, also Vorgänge, die von außen nicht einfach zu beobachten sind.

Sozialisation hat außerdem den Zweck, das Individuum in die Gesellschaft einzugliedern. Der Mensch wird durch sie auf das gesellschaftliche Leben vorbereitet: Er soll ein Mitglied der Gesellschaft werden, in dieser als lebensfähiges Wesen funktionieren und das richtige Maß an Individualität und Ich- Identität finden. Er soll sich am gesellschaftlichen Konsens orientieren, welcher durch zentrale Werte und Normen gekennzeichnet ist.

In dieser Hausarbeit befasse ich mich mit dem Einfluss von Bindung und Sozialisation der Eltern auf ihr Verhalten ihren Kindern gegenüber. Im ersten Teil stelle ich die Bindungstheorie von John C. Bowlby und die durch sie definierten Bindungstypen von Kindern vor. Außerdem beschäftige ich mich ausführlich mit dem Fremde-Situation-Test, durch den die Bindungstypen von Kindern definiert werden können und im Anschluss
daran den unterschiedlichen Bindungseinstellungen bei Erwachsenen, welche durch das sogenannte Adult Attachement Interview (AAI)1 festgestellt werden. Im zweiten Teil präsentiere ich die mittels Literatur und der Feldforschung (Fragebögen) gewonnenen Ergebnisse zum Einfluss von Bindung und Sozialisation auf das Elternverhalten. Die Auswertung der Fragebögen erfolgte zum Teil mit SPSS (Superior Performing Software System).

  • Vydavateľstvo: GRIN Verlag
  • Rok vydania: 2018
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 210 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783668790742

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.