• Nemecký jazyk

Dialektsänger (Kölsch)

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 41. Kapitel: BAP, Willi Ostermann, Bläck Fööss, Höhner, Brings, Willy Millowitsch, Trude Herr, Zeltinger Band, Wolfgang Niedecken, Jupp Schmitz, Gerhard Jussenhoven, Karl Berbuer, Marie-Luise Nikuta, Tommy Engel, Lotti Krekel,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

14.20 €

bežná cena: 16.70 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 41. Kapitel: BAP, Willi Ostermann, Bläck Fööss, Höhner, Brings, Willy Millowitsch, Trude Herr, Zeltinger Band, Wolfgang Niedecken, Jupp Schmitz, Gerhard Jussenhoven, Karl Berbuer, Marie-Luise Nikuta, Tommy Engel, Lotti Krekel, Gerd Köster, Hannes Schöner, Jupp Schlösser, De Räuber, Paveier, Hans Süper junior, De Vier Botze, Schmackes, Rolly Brings, The Piano Has Been Drinking, Günter Eilemann, Kölnbarde, Toni Steingass, Labbese, Frank Hocker, King Size Dick, Ludwig Sebus, Henning Krautmacher, Horst Muys, De Familich, Grete Fluss, Funky Marys, Rabaue, L.S.E., Hans Zimmermann, Hans Süper senior. Auszug: BAP ist eine Kölschrockband um den Frontmann Wolfgang Niedecken. Von den bisher 17 erschienenen Studio-Alben belegten zehn den ersten Platz in den deutschen Media Control Charts. Logo der BandDie Gruppe um Sänger und Songschreiber Wolfgang Niedecken besteht seit 1976. Die Band traf sich zu Beginn in wechselnder Besetzung, um "einen Kasten Bier leerzuproben". Der erste Auftritt erfolgte 1977 im Mariensaal in Köln-Nippes mit zwei akustischen Gitarren (Wolfgang Niedecken, Hans Heres) und Perkussion (Afro Bauermann). Das erste Album, BAP rockt andere kölsche Leeder, erschien 1979, die Band bestand zu dieser Zeit aus Wolfgang Niedecken, Hans "Honçe" Heres, Wolfgang "Gröön" Klever, Manfred "Schmal" Boecker, Wolfgang "Wolli" Boecker und Bernd Odenthal. Die zweite LP Affjetaut folgte 1980, wie die Debüt-Platte noch unter der Bezeichnung "Wolfgang Niedeckens BAP", da Niedecken sich bereits als Solo-Künstler mit Gitarre und Mundharmonika als "Bob Dylan der Südstadt" einen Namen gemacht hatte; beide Platten wurden noch beim Kölner Independent-Label Eigelstein Musikproduktion veröffentlicht. Der Bandname BAP entstand aus Niedeckens Spitzname, der seinen Vater so nannte. Diese Aussprache entstammt der Herkunft der Familie aus Rheinland-Pfalz, und weil sie vom kölschen "Pap" abwich, entstand so Niedeckens Spitzname. Da sich die Bandmitglieder aber einig waren, dass "BAPP" - mit zwei "P" geschrieben - auf der Bassdrum nicht gut aussah, wurde einfach ein "P" gestrichen. Der musikalische und inhaltliche Stil der BAP-Songs wird wesentlich von Bob Dylan, den Kinks und den Rolling Stones geprägt. Auch Bruce Springsteen, mit dem Sänger Wolfgang Niedecken eine persönliche Freundschaft verbindet, gilt als wichtiger Orientierungspunkt für BAP. Verschiedene BAP-Lieder, vor allem melancholische (z. B. Helfe kann dir keiner, Paar Daach fröher) zeigen in den Arrangements und der Stimmung deutliche Ähnlichkeiten mit Stücken von Wolfgang Ambros, etwa von dessen Album 19 Class A Numbers. Die Text

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158937257

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.