• Nemecký jazyk

Die anarchistische Bewegung in der Schweiz

Autor: Johann Langhard

Langhard referiert detailliert über die Aktivitäten von Anarchisten der Internationalen Arbeiterbewegung ab den 40er Jahren des 19. Jahrhunderts in der Schweiz. Er berichtet über ihre Agitation, Kongresse und Konferenzen und stellt ihre politischen Programme... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

36.17 €

bežná cena: 41.10 €

O knihe

Langhard referiert detailliert über die Aktivitäten von Anarchisten der Internationalen Arbeiterbewegung ab den 40er Jahren des 19. Jahrhunderts in der Schweiz. Er berichtet über ihre Agitation, Kongresse und Konferenzen und stellt ihre politischen Programme und Propaganda vor, dabei vielfach aus Briefen zitierend. Im Zentrum stehen führende Personen wie z.B. Michael Bakunin, Peter Krapotkin oder Johann Most und Verbrecher wie Anton Kammerer, Hermann Stellmacher oder der Mörder der Kaiserin Elisabeth von Österreich Luigi Lucheni. Der Autor schildert des Weiteren die gerichtlichen Untersuchungen, strafrechtlichen Verfolgungen und legislativen Maßnahmen der Schweiz. Nachdruck der zweiten Auflage aus dem Jahr 1909.

  • Vydavateľstvo: DOGMA
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 210 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783954544646

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.