• Nemecký jazyk

Die Entwicklung Valentíns und der Einfluss Molinas auf dessen politische Überzeugungen in Manuel Puigs 'El beso de la mujer araña'

Autor: Stefan Bölingen

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1.3, Universität zu Köln, Veranstaltung: La novela latinoamericana y el discurso político, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract:... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

10.54 €

bežná cena: 12.40 €

O knihe

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1.3, Universität zu Köln, Veranstaltung: La novela latinoamericana y el discurso político, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit sollen die Entwicklung des Protagonisten Valentín aus Manuel Puigs "El beso de la mujer araña" und der Einfluss des zweiten Hauptcharakters Molina auf dessen politischen Überzeugungen untersucht werden.
Hierbei werde ich mich, nach einer kurzen, aber zum Verständnis der Hintergründe zwingenden, Einführung über Autor, Werk und Charaktere, vor allem der Emotionalisierung Valentíns durch Molina und der Rolle der Sexualität bzw. der Geschlechter widmen. Die Betonung dieser Aspekte bei der Untersuchung ergibt sich zwangsläufig aus der Tatsache, dass jene nicht von der politischen Entwicklung Valentíns im Roman zu trennen sind bzw. immer wieder mit einfließen.
Hierbei soll vor allem der Frage nachgegangen werden, inwieweit diese Aspekte Valentíns persönliche und politische Entwicklung beeinflussen und welche Rolle Molina dabei zukommt.

  • Vydavateľstvo: GRIN Publishing
  • Rok vydania: 2007
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 210 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783638803014

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.