• Nemecký jazyk

Die Entwicklung von Top-Manager-Vergütungen

Autor: Nadine Raeder

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Bezüge der Top-Manager erregen immer wieder öffentliches Interesse und werden zunehmend als maßlos kritisiert. Spektakuläre Fälle führten zu heftigen Diskussionen bezüglich einer Übervergütung der Manager. Auch die... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

36.72 €

bežná cena: 43.20 €

O knihe

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Bezüge der Top-Manager erregen immer wieder öffentliches Interesse und werden zunehmend als maßlos kritisiert. Spektakuläre Fälle führten zu heftigen Diskussionen bezüglich einer Übervergütung der Manager. Auch die Wissenschaft hat sich intensiv mit dem starken Anstieg der Managerbezüge befasst. Die Ökonomen interessieren sich jedoch nicht für die absolute Ver­gütungshöhe, sondern eher für die Gründe, warum die Gehälter der Spitzenmanager im Durchschnitt in den vergangenen Jahren so explodierten. Eine entscheidende Rolle spielen dabei die Aktienoptionen, die Ende der neunziger Jahre auch in Europa als Vergütungsbestandteil eingeführt wurden und in letzter Zeit als sehr umstritten gelten. Die Autorin Nadine Raeder gibt einführend einen Überblick über die Entwicklung der Managergehälter. Darauf aufbauend analysiert sie, anhand eines theoretischen Modells, die Tauglichkeit der Aktienoptionen als Instrument der Managervergütung. Anhand zwei empirischer Studien werden die Motive für eine Entlohnung mit Aktienoptionen erläutert. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger in der Managervergütung, Personal-/Unternehmensberatungen, an Wirtschafts­wis­senschaftler sowie Manager selbst.

  • Vydavateľstvo: AV Akademikerverlag
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 220 x 150 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783639451047

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.