• Nemecký jazyk

Die naturschutzrechtliche Eingriffsregelung in der Bundesfernstraßenplanung

Autor: Jürgen Stadler

Eine der grundlegenden Neuerungen des Bundesnaturschutzgesetzes von 1976 war die naturschutzrechtliche Eingriffsregelung. Mit ihrer Hilfe sollte ein Schutz von Natur und Landschaft auf dem gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland erzielt werden.
Eines... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

22.70 €

bežná cena: 26.70 €

O knihe

Eine der grundlegenden Neuerungen des Bundesnaturschutzgesetzes von 1976 war die naturschutzrechtliche Eingriffsregelung. Mit ihrer Hilfe sollte ein Schutz von Natur und Landschaft auf dem gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland erzielt werden.
Eines der Hauptanwendungsgebiete der Eingriffsregelung sind großräumige Infrastrukturvorhaben, deren Zulässigkeit regelmäßig in einem Planfeststellungsverfahren geprüft wird. Als Beispiel hierfür wird die Planfeststellung von Bundesfernstraßen exemplarisch herausgegriffen.
Ziel der Arbeit ist es, ein Modell für die Integration der Eingriffsregelung in den Entscheidungsprozess der Planfeststellung zu entwickeln. Zu diesem Zweck wird in einem ersten Teil die Zielrichtung des Naturschutzrechts im allgemeinen und der naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung im besonderen dargestellt. In Teil 2 werden die formellen und materiellen Anforderungen der Planfeststellung dargestellt. Teil 3 widmet sich schließlich den rechtlichen Anforderungen der Eingriffsregelung. In Teil 4 werden beide Rechtsgebiete zusammengeführt.
Die naturschutzrechtliche Eingriffsregelung wurde durch das Gesetz zur Neuregelung des Rechts des Naturschutzes und der Landschaftspflege und zur Anpassung anderer Rechtsvorschriften (BNatSchGNeuregG) vom 25. März 2002 nicht unerheblich verändert. Die Arbeit geht bereits jetzt in einem Anhang auf diese Änderungen ein, auch wenn sie gegenwärtig noch nicht geltendes Recht sind.

  • Vydavateľstvo: Tectum - Der Wissenschaftsverlag
  • Rok vydania: 2015
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 210 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783828884212

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.