• Nemecký jazyk

Die Sonder- und Ansparabschreibung nach § 7g EStG

Autor: Ulrike Fritz

Mit der Vorschrift des § 7g EStG will der Gesetzgeber die Eigenkapitalgewinnung für neue Investitionen erleichtern. Er bedient sich dafür des Mittels der sog. Ansparrücklage, welche eine steuerfreie Rücklage (Investitionsrücklage) mit einer Sonderabschreibung... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

34.94 €

bežná cena: 41.10 €

O knihe

Mit der Vorschrift des § 7g EStG will der Gesetzgeber die Eigenkapitalgewinnung für neue Investitionen erleichtern. Er bedient sich dafür des Mittels der sog. Ansparrücklage, welche eine steuerfreie Rücklage (Investitionsrücklage) mit einer Sonderabschreibung kombiniert.

Da der Gesetzgeber durch die Regelung des § 7g EStG Betriebsausgaben fingiert, verlangt er die Erfüllung strenger Voraussetzungen, deren Erfüllung oftmals streitig ist.

Die Autorin stellt die aktuelle Gesetzeslage, die Anspruchsvoraussetzungen des § 7g EStG aus steuerlicher Sicht sowie deren Vor- und Nachteile umfassend dar und erläutert eingehend die jüngsten Neuerungen in der Verwaltungspraxis.

  • Vydavateľstvo: Europäischer Hochschulverlag
  • Rok vydania: 2008
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 210 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783867410892

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.