• Nemecký jazyk

Die Zerstörung der Welt als Wille und Vorstellung

Autor: Robert Menasse

»Einen Dichter einzuladen, eine Poetikvorlesung zu halten, ist etwa so sinnvoll, wie einen Kannibalen als Ernährungsberater zu engagieren. Am Ende nagt er an Ihren Knochen, in diesem Fall an den Resten Ihres geistigen Stützapparats«, warnte Robert Menasse... Viac o knihe

1 kus - skladom u vydavateľa Posielame do 7-10 dní

12.24 €

bežná cena: 14.40 €

O knihe

»Einen Dichter einzuladen, eine Poetikvorlesung zu halten, ist etwa so sinnvoll, wie einen Kannibalen als Ernährungsberater zu engagieren. Am Ende nagt er an Ihren Knochen, in diesem Fall an den Resten Ihres geistigen Stützapparats«, warnte Robert Menasse zu Beginn seiner Poetikvorlesungen im Frühjahr 2005 im legendären Adorno-Hörsaal, in dem »schon lange nicht mehr so wortgewaltig gegen den Kapitalismus gewettert und zum Umsturz aufgerufen wurde«, wie die Süddeutsche Zeitung schrieb. Das Publikum dankte es ihm mit »donnerndem Applaus und stehenden Ovationen«.

  • Vydavateľstvo: Suhrkamp Verlag AG
  • Rok vydania: 2008
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 180 x 110 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783518124642

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.