• Nemecký jazyk

Eberhard Karls Universität Tübingen

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 40. Kapitel: Universitätsklinikum Tübingen, Liste bekannter Persönlichkeiten der Eberhard Karls Universität Tübingen, Wilhelmsstift, Evangelisches Stift Tübingen, Fakultät für Chemie und Pharmazie Tübingen, Dr. Friedrich-Förster-Preis,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

14.03 €

bežná cena: 16.50 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 40. Kapitel: Universitätsklinikum Tübingen, Liste bekannter Persönlichkeiten der Eberhard Karls Universität Tübingen, Wilhelmsstift, Evangelisches Stift Tübingen, Fakultät für Chemie und Pharmazie Tübingen, Dr. Friedrich-Förster-Preis, Gebäude auf dem Sand, Museum der Universität Tübingen, Rosenau, Albrecht-Bengel-Haus, Tübinger Poetik-Dozentur, Experimental-OP, Katholisch-Theologische Fakultät Tübingen, Gräberfeld X, Camerata vocalis, Neue Aula Tübingen, Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften, Leibniz Kolleg, Forschungsstelle für Planungs-, Verkehrs-, Technik- und Datenschutzrecht, Würth-Literaturpreis, Morgenstelle, Wilhelm-Schickard-Institut, Tübinger Förderpreis für Ältere Urgeschichte und Quartärökologie, Alte Aula, Institut für Ökumenische Forschung, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Tübingen, Curt-Engelhorn-Zentrum Archäometrie, Burse, Universitätsarchiv Tübingen, OP-Führerschein, Theologicum Tübingen, Institut für Kriminologie der Eberhard Karls Universität Tübingen. Auszug: Das 1805 gegründete Universitätsklinikum Tübingen (kurz UKT) gehört zu den führenden Zentren der deutschen Hochschulmedizin und trägt zum erfolgreichen Verbund von Hochleistungsmedizin, Forschung und Lehre in Deutschland bei. Die Einrichtungen des Universitätsklinikums Tübingen sind überwiegend auf zwei Klinikareale verteilt. Das Gelände der Kliniken Tal befindet sich nördlich des Stadtkerns und ist noch geprägt durch die Mitte des 19. Jahrhunderts außerhalb der Stadtmauern errichteten klassizistischen Klinikbauten. Die nach den sechziger Jahren entstandenen Gebäude des UKT auf dem Gelände der Kliniken Berg befinden sich nordwestlich des Stadtkerns in Halbhöhenlage auf dem Schnarrenberg. Pförtnerhäuschen an der Zufahrt zum Gelände der Kliniken Berg Michael Bamberg, seit 1998 Leitender Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender Blick auf den Haupteingang der Universitäts-Hautklinik TübingenAm Universitätsklinikum arbeiten Ärzte und Wissenschaftler beständig an der Erforschung von Krankheiten. Neue medizinische Erkenntnisse können ohne Umwege in die Versorgung der Patienten einfließen. Diese einzigartige Verbindung aus Wissenschaft und Praxis ermöglicht eine Krankenversorgung auf höchstem Niveau. Das Tübinger Uniklinikum leistet Maximalversorgung. Seit 2009 ist es nach KTQ zertifiziert . Jährlich werden etwa 62 000 stationäre und 300 000 ambulante Patienten in 17 Kliniken und 11 fachübergreifenden Zentren behandelt. Das Einzugsgebiet reicht vom Ballungsraum Mittlerer Neckar bis an den Bodensee. Die Universitäts-Frauenklinik Tübingen vom Patientengarten aus gesehenSeit Januar 1998 ist das UKT eine selbständige Anstalt des öffentlichen Rechts mit Vorstand und Aufsichtsrat. Als größter Arbeitgeber der Region beschäftigt es rund 8.700 Voll- und Teilzeitkräfte. Verwaltung, Schulen und Lehranstalten am Klinikum bieten rund 600 Ausbildungsplätze in nichtärztlichen Gesundheitsfachberufen an. Am Universitätsklinikum kann der neue Bundesfreiwilligendienst und ein freiwillig

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158941872

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.