• Nemecký jazyk

Eberswalde

Autor:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 50. Kapitel: Chaos Communication Camp, Eberswalde-Finowfurter Eisenbahn, Ragöse, Einwohnerentwicklung von Eberswalde, Kranbau Eberswalde, Eberswalder Faschingstage, FV Motor Eberswalde, Oberleitungsbus Eberswalde, Hochschule für... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

15.30 €

bežná cena: 18.00 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 50. Kapitel: Chaos Communication Camp, Eberswalde-Finowfurter Eisenbahn, Ragöse, Einwohnerentwicklung von Eberswalde, Kranbau Eberswalde, Eberswalder Faschingstage, FV Motor Eberswalde, Oberleitungsbus Eberswalde, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, Spechthausen, Märkisches Elektrizitätswerk, Wasser- und Schifffahrtsamt Eberswalde, Feuerwehr Eberswalde, Barnimer Busgesellschaft, MP-TEC, Familiengarten Eberswalde, Eberswalder Urstromtal, Bibliothek der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, Eberswalder Goldschatz, Nonnenfließ, FV Stahl Finow, Sparkasse Barnim, Straßenbahn Eberswalde, Sommerfelde, Zoologischer Garten Eberswalde, Versuchsfunkstelle Eberswalde, Großer Samithsee, Gleislose Bahn Eberswalde, Schwärze, Materialprüfanstalt Eberswalde, Schwärzefüße, ODF - Fernsehen für Ostbrandenburg, SV Stahl Finow, Forstbotanischer Garten Eberswalde, Eberswalder Kanaldeutsch, Treidelweg, Mäckersee. Auszug: Eberswalde - Wikipediaa.new,#quickbar a.new/* cache key: dewiki:resourceloader:filter:minify-css:5:f2a9127573a22335c2a9102b208c73e7 */ Eberswalde Marktplatz Eberswalde, Panoramabild 360° Eberswalde erstreckt sich entlang des Finowkanals auf einer Länge von 14,1 km in ost-westlicher Richtung. Die größte Ausdehnung in nord-südlicher Richtung besteht zwischen Nordend und Südend mit einer Länge von 7,7 km. Die nächstgelegenen Städte sind Bernau bei Berlin (Richtung Westsüdwest), Joachimsthal (Richtung Nordwest) und Oderberg (Richtung Osten). Eberswalde grenzt an folgende Gemeinden (im Uhrzeigersinn, von Norden beginnend): Britz, Chorin, Niederfinow, Hohenfinow, Breydin, Melchow und Schorfheide (Ortsteil Finowfurt). Stadtzentrum Eberswalde Stadtteil Westend mit Erläuterungen Luftbild Blick von der Maria-Magdalenen-Kirche auf die Innenstadt.Das Stadtzentrum von Eberswalde wurde zum Ende des Zweiten Weltkrieges stark beschädigt, die Bebauung weist noch immer große Lücken auf. Wo bis Kriegsende noch Wohnhäuser standen, wurden in der DDR-Zeit überwiegend Grünflächen angelegt, die seit 1990 nach und nach wieder bebaut werden. Neben dem historischen Marktplatz mit Löwenbrunnen entstand so der Pavillonplatz, der bis 2007 mit dem Paul-Wunderlich-Haus, einem Verwaltungsgebäude, neu bebaut wurde. Der jetzige Marktplatz ist etwa doppelt so groß wie der historische, die nördliche Hälfte entstand durch die Schäden des Krieges. Einige Reste der mittelalterlichen Stadtmauer in der Nagelstraße gehören ebenso zum Stadtzentrum wie das Leibnizviertel (benannt nach dem Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz), eine Neubausiedlung aus DDR-Zeiten. Die erhaltenen mehrgeschossigen Gebäude im Stadtzentrum gehören zur Gründerzeit und entstanden zwischen 1880 und 1914. In diesen Jahren dehnte sich Eberswalde stark vom Marktplatz Richtung Westen aus, da sich der Bahnhof der Stadt etwa zwei Kilometer

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 247 x 187 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158941964

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.