• Nemecký jazyk

Ehrenbürger in Sachsen-Anhalt

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 108. Kapitel: Ehrenbürger von Dessau-Roßlau, Ehrenbürger von Halberstadt, Ehrenbürger von Halle (Saale), Ehrenbürger von Magdeburg, Ehrenbürger von Wittenberg, Liste (Ehrenbürger in Sachsen-Anhalt), Hans-Dietrich Genscher, Dieter... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

22.78 €

bežná cena: 26.80 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 108. Kapitel: Ehrenbürger von Dessau-Roßlau, Ehrenbürger von Halberstadt, Ehrenbürger von Halle (Saale), Ehrenbürger von Magdeburg, Ehrenbürger von Wittenberg, Liste (Ehrenbürger in Sachsen-Anhalt), Hans-Dietrich Genscher, Dieter Hallervorden, Angela Davis, Hugo Junkers, Julius Kühn, Richard von Volkmann, Otto von Bismarck als Ehrenbürger, Max Schmeling, Helmuth Karl Bernhard von Moltke, Liste der Ehrenbürger von Wittenberg, Peter Sodann, Leberecht Uhlich, Liste der Ehrenbürger von Halle, Gottfried Krüger, Erich Weinert, Karl Janisch, Paul von Hindenburg als Ehrenbürger, Adalbert Falk, Moritz von Cohn, Wilhelm Wieprecht, Albert Schultz-Lupitz, Heinrich Eduard Schmieder, Heinrich Zschokke, Gustav Hertzberg, Gottfried Kiesow, Hans Victor von Unruh, Liste der Ehrenbürger von Magdeburg, Wilhelm von Brockhausen, Richard Wiener, Nathan Söderblom, Leonhard von Blumenthal, Wilhelm Ludwig Viktor Henckel von Donnersmarck, Hermann Gruson, Johannes Zeltner, Friedrich August Eckstein, Karl Heinrich von Boetticher, Paul Raabe, Robert Franz, Erhard Hübener, Carl Gustav Friedrich Hasselbach, Fritz Eunike, Hermann Wäschke, Louis Gast, Wilhelm Anton von Klewiz, Eduard von Flottwell, Robert Rive, Wilhelm Loewe, Hugo Sholto Oskar Georg von Douglas, Willi Neubert, Hans Lorbeer, Karl Christoph Gottlieb Zerrenner, Paul Leonhardt, Julius Wolff, Wilhelm von Ditfurth, Friedrich Albert Immanuel Mellin, Eduard Feodor Gloeckner, Anton zu Stolberg-Wernigerode, Friedrich Leberecht Trüstedt, Johann Joseph Otto Duvigneau, Christian von Fischer, Carl Friedrich Deneke, August Lentze, Wilhelm Feit, Levin Friedrich von Bismarck, Wilhelm Polte, Albert von Pommer Esche, Theodor Weber, Walter Reiche, Ernst Leuschner, Igor Alexejewitsch Belikow, Paul Weber, Christian Friedrich Bernhard Augustin, Werner Fritze, Johann-Peter Hinz, Christian Gottlob Holtzhausen, Friedrich Hesekiel, Adolph von Dietze, Ludwig Herzfeld, Wilhelm Ludwig Conrad Listemann, Friedrich von Feilitzsch, Wilhelm Fürst von Radziwill, Wilhelm Elfe, Johann Philipp von Ladenberg, Wolf von Gersdorff. Auszug: Die Liste der Ehrenbürgerschaften Otto von Bismarcks führt Ehrenbürgerschaften auf, die Otto von Bismarck (1815-1898) verliehen wurden. Im Zuge der allgemeinen Verehrung seiner Person hatten ihn fünfundvierzig Kommunen bereits zu ihrem Ehrenbürger ernannt, als bekannt wurde, dass der Deutsche Reichstag beabsichtigt, Bismarcks achtzigsten Geburtstag am 1. April 1895 zu ignorieren. Daraufhin machten ihn viele Städte zu Ehrenbürgern, darunter die Mitglieder der im Entstehen begriffenen Städteverbände in geschlossener Form, so der badische, der thüringer und der sächsische. Dabei ergaben sich dort, wo Bismarck die Würde bereits innehatte, Doppelungen. Nach dem 1. April 1895 war Bismarck Ehrenbürger von rund 450 deutschen Städten. Die Liste der Ehrenbürgerschaften Otto von Bismarcks führt Ehrenbürgerschaften auf, die Otto von Bismarck (1815-1898) verliehen wurden. Im Zuge der allgemeinen Verehrung seiner Person hatten ihn fünfundvierzig Kommunen bereits zu ihrem Ehrenbürger ernannt, als bekannt wurde, dass der Deutsche Reichstag beabsichtigt, Bismarcks achtzigsten Geburtstag am 1. April 1895 zu ignorieren. Daraufhin machten ihn viele Städte zu Ehrenbürgern, darunter die Mitglieder der im Entstehen begriffenen Städteverbände in geschlossener Form, so der badische, der thüringer und der sächsische. Dabei ergaben sich dort, wo Bismarck die Würde bereits innehatte, Doppelungen. Nach dem ...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158949335

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.