• Nemecký jazyk

Eine Mitte, die für das Ganze steht

Autor: Klaus Müller

Die Renovierung und der Umbau der Sankt Hedwigs-Kathedrale in Berlin sind das größte Kirchenbauprojekt, das die katholische Kirche derzeit in Deutschland durchführt. Nicht nur die Geschichte und die Größe des historischen Gebäudes, das im Zentrum Berlins... Viac o knihe

1 kus - skladom u vydavateľa Posielame do 7-10 dní

7.91 €

bežná cena: 9.30 €

O knihe

Die Renovierung und der Umbau der Sankt Hedwigs-Kathedrale in Berlin sind das größte Kirchenbauprojekt, das die katholische Kirche derzeit in Deutschland durchführt. Nicht nur die Geschichte und die Größe des historischen Gebäudes, das im Zentrum Berlins neu gestaltet wird, sind beachtlich. Sankt Hedwig ist auch ein besonderer Ort christlichen Gottesdienstes.
Diese herausragende Stellung greift die Buchreihe SANKT HEDWIG MITTE auf, die sich mit verschiedenen Aspekten von Sankt Hedwig beschäftigt.

Der erste Band der Reihe widmet sich der Frage, in welchem geistesgeschichtlichen Umfeld der Bau der Kathedrale Sankt Hedwig anzusiedeln ist und welche Gedächtnisspur sie nicht nur im historisch-architektonischen, sondern vor allem im philosophisch-theologischen Umfeld hinterlassen hat. Der Autor zeigt, dass der Kathedralbau für eine Offenheit steht, in der alles seinen Platz findet, was
Gott entspricht und dadurch etwas von seiner Unendlichkeit spiegelt.

  • Vydavateľstvo: Herder Verlag GmbH
  • Rok vydania: 2019
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 150 x 103 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783451399114

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.