• Nemecký jazyk

Eishockey in Lettland

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 60. Kapitel: Eishockeyfunktionär (Lettland), Eishockeyliga (Lettland), Eishockeyspieler (Lettland), Eishockeystadion (Lettland), Eishockeytrainer (Lettland), Lettischer Eishockeyclub, Eishockey-Weltmeisterschaft der U18-Junioren... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

16.66 €

bežná cena: 19.60 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 60. Kapitel: Eishockeyfunktionär (Lettland), Eishockeyliga (Lettland), Eishockeyspieler (Lettland), Eishockeystadion (Lettland), Eishockeytrainer (Lettland), Lettischer Eishockeyclub, Eishockey-Weltmeisterschaft der U18-Junioren 2003, East European Hockey League, Eishockey-Weltmeisterschaft der Frauen 2004, Sandis OzolinS, Herberts Vasiljevs, Dinamo Riga, Georgijs Pujacs, Aleksandrs Kercs, Eishockey-Weltmeisterschaft der Frauen 2003, Karlis SkrastinS, Lettische Eishockeynationalmannschaft, Atvars Tribuncovs, Harijs VitolinS, Leonids Tambijevs, Armands BerzinS, Rodrigo LavinS, Olegs Znaroks, Agris Saviels, KriSjanis Redlihs, Maris Kruminsch, Janis Sprukts, Roberts Jekimovs, Vjaceslavs Fanduls, Mikelis Redlihs, Edijs Brahmanis, Kaspars AstaSenko, Vladimirs Mamonovs, Kristaps Sotnieks, Igor Pawlow, Arturs Irbe, Andrejs Ignatovics, Lettische Eishockeyliga 1992/93, Olegs Sorokins, Arturs Kruminsch, Aleksejs sirokovs, Juris stals, Lettische Eishockeyliga 1991/92, Helmut Balderis, HK Liepajas Metalurgs, Viktors Ignatjevs, Arturs Kulda, Guntis GalvinS, Aleksandrs Nizivijs, Grigorijs Pantelejevs, Sergejs Cudinovs, Guntis DzerinS, Aleksandrs Jerofejevs, Kaspars DaugavinS, Oskars Bartulis, MartinS Karsums, Andris DzerinS, Lettische Eishockeyliga 2003/04, MartinS Cipulis, Haralds Vasiljevs, Raitis Ivanans, Lettische Eishockeyliga 2008/09, Kaspars Saulietis, Arvids Rekis, Oskars Cibulskis, Lauris DarzinS, Girts Ankipans, Lettische Eishockeyliga 1998/99, Latvijas Berzs, Sergejs Zoltoks, Lettische Eishockeynationalmannschaft der Frauen, Janis Andersons, Lettische Eishockeyliga 2007/08, HK Riga 2000, Lettische Eishockeyliga 2010/11, Lettische Eishockeyliga 2009/10, Lettische Eishockeyliga 2006/07, Jekabs Redlihs, George Nagobads, Ainars PodzinS, Lettische Eishockeyliga 1993/94, Gints Meija, Raimonds Vilkoits, Rigas Sporta pils, Lettische Eishockeyliga 2004/05, Juniors Riga, Lettische Eishockeyliga 2001/02, Lettische Eishockeyliga 2005/06, Roberts Bukarts, Erich Konecki, Lettische Eishockeyliga 1996/97, Lettische Eishockeyliga 1999/2000, Ronalds Cinks, Lettische Eishockeyliga 1995/96, Lettische Eishockeyliga 2002/03, Arena Riga, HK Nik's Brih Riga, Inbox.lv ledus halle, HK Prizma Riga, Lettische Eishockeyliga 2000/01, HK Ogre, Latvijas Hokeja Federacija, Lettische Eishockeyliga 1994/95, Lettische Eishockeyliga 1997/98, HK Lido Nafta Riga, HK Vilki OP Riga, HK Zemgale, Skonto Arena, SHK Laima Riga, DHK Latgale, Lettischer Meister, Lettische Eishockeyliga 2011/12. Auszug: Eishockey gilt als die beliebteste Sportart Lettlands. Lettland hat 4.836 registrierte Eishockeyspieler, was 0,25% der Gesamtbevölkerung entspricht. Organisiert wird der Eishockeysport auf nationaler Ebene vom lettischen Eishockeyverband. In der IIHF-Weltrangliste nach Beendigung der Weltmeisterschaft 2009 liegt das lettische Herrenteam auf Platz zehn, die Damen belegen den 14. Rang. Das erste Eishockeyspiel auf lettischem Boden fand am 15. Februar 1909 statt, wobei sich die zwei Teams Union und Strelnieka Darzs gegenüber standen. Es brauchte jedoch weitere 20 Jahre, um das bis dahin populäre Bandy zu verdrängen. 1929 begann der Rigas Stradnieku Sports un Sargs, ein Sportverein der sozialistisch-demokratischen Arbeiterpartei Lettlands, statt Bandy das sogenannte kanadische Eishockey zu spielen. Das erste offizielle Spiel fand ein Jahr später, am 15. Februar 1930, zwischen Riga Zentrum und einer Mannschaft aus Königsberg statt. Ein Mannschaftsmitglied aus Riga w...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158954506

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.