• Nemecký jazyk

Emberizidae

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 148. Nicht dargestellt. Kapitel: Atlapetes blancae, Melospiza melodia graminea, Ammodramus maritimus nigrescens, Atlapetes latinuchus yariguierum, Atlapetes semirufus, Atlapetes albofrenatus, Atlapetes pallidinucha, Atlapetes schistaceus,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

27.97 €

bežná cena: 32.90 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 148. Nicht dargestellt. Kapitel: Atlapetes blancae, Melospiza melodia graminea, Ammodramus maritimus nigrescens, Atlapetes latinuchus yariguierum, Atlapetes semirufus, Atlapetes albofrenatus, Atlapetes pallidinucha, Atlapetes schistaceus, Sporophila nigricollis, Sporophila melanops, Sporophila zelichi, Incaspiza ortizi, Junco hyemalis insularis, Pipilo erythrophthalmus, Incaspiza watkinsi, Zonotrichia albicollis, Emberiza cineracea, Melospiza lincolnii, Spizella passerina, Emberiza aureola, Emberiza caesia, Emberiza melanocephala, Paroaria coronata, Zonotrichia capensis, Calcarius lapponicus, Emberiza pusilla, Plectrophenax nivalis, Rowettia goughensis, Sicalis flaveola, Zonotrichia leucophrys, Emberiza cia, Emberiza cirlus, Emberiza rustica, Passerella iliaca, Emberiza calandra, Emberiza citrinella, Emberiza schoeniclus, Emberiza hortulana. Auszug: Die Antioquia-Buschammer (Atlapetes blancae) ist eine wenig bekannte, extrem seltene Vogelart aus der Gattung der Buschammern (Atlapetes). Sie ist im kolumbianischen Bundesstaat Antioquia endemisch und wurde erst 2007 auf der Basis von drei Museumsexemplaren beschrieben. Das Artepitheton ehrt die kolumbianische Lepidopterologin Blanca Huertas, die Lebensgefährtin des Erstbeschreibers Thomas M. Donegan. Zum anderen bezieht sich blancae auf die helle Unterseite. Die Antioquia-Buschammer ist am Rücken und an den Oberschwanzdecken schiefergrau. Die Hand- und Armschwingen sind dunkler rußgrau. Eine schwarze Gesichtsmaske verläuft von vor den Augen bis hinter die Ohrdecken. Die Stirn, der Scheitel und der Nacken sind leuchtend rot. Die Unterseite ist hell. Der Bartstreif ist dunkel, undeutlich und fein. Die mittleren Handschwingen zeigen an der Basis ein kleines weißes Flügelfeld. Bei den juvenilen Vögeln fehlt das Flügelfeld und das Gefieder zeigt überall braunere Töne. Von der Rotnacken-Buschammer (Atlapetes latinuchus) unterscheidet sich die Antioquia-Buschammer durch ihre leuchtend rote Haube, durch das kleinere Flügelfeld, durch den graueren anstatt des schwarzen Rückens und durch die grauere anstatt der gelben Unterseite. Von der Graubrust-Buschammer (Atlapetes schistaceus) unterscheidet sie sich durch den intensiver rot gefärbten Scheitel, durch das kleinere Flügelfeld, durch die hellere Unterseite und durch das Fehlen eines ausgeprägten Bartstreifs oder einer starken Abgrenzung zwischen Kehle und Brust. Die Antioquia-Buschammer ist nur von drei Bälgen bekannt, die aus drei verschiedenen Museumssammlungen stammen und zuvor als Atlapetes schistaceus falschetikettiert waren. Der Holotypus stammt aus einer Sammlung von Hermano Daniel aus La Lana nahe San Pedro de los Milagros. Weder das Geschlecht des Vogels noch das Sammeldatum sind auf dem Etikett angegeben. Der erste Paratypus ist ein adultes Männchen, das 1971 von Hermano Marco Antonio Serna ebenfalls in La Lana g

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 228 x 154 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158956395

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.