• Nemecký jazyk

ERP-Software

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 51. Kapitel: Enterprise Resource Planning, Baan, Compiere, SAP ERP, Microsoft Dynamics NAV, IntarS, Projektron BCS, Microsoft Dynamics AX, JFire, Nuclos, Lx-Office, Resoa, VS/4, WorkPLAN, PrestaShop, Magento, Mobiler Kundendienst,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

15.47 €

bežná cena: 18.20 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 51. Kapitel: Enterprise Resource Planning, Baan, Compiere, SAP ERP, Microsoft Dynamics NAV, IntarS, Projektron BCS, Microsoft Dynamics AX, JFire, Nuclos, Lx-Office, Resoa, VS/4, WorkPLAN, PrestaShop, Magento, Mobiler Kundendienst, Infor Global Solutions, EEvolution, Roundup, ADempiere, JobDISPO, Advanced Planning and Scheduling, Sescoi, Abas Software, Advanced Planner & Optimizer, Helium V, PureWare, Warenwirtschaftssystem, OXID eShop Community Edition, AvERP, Total Operations Processing System, COSware, OpenERP, Classic Line, Projectile, Exact Software, PC-Kaufmann, Office Line Evolution, ASP-XTend, 24SevenOffice, CPA, Openbravo, Pegging, Syspro, Apache OFBiz, Jeeves, PeopleSoft, Dealer-Management-System, SAP R/2, Engineous iSIGHT. Auszug: SAP ERP ist das Hauptprodukt des deutschen Software-Unternehmens SAP AG, das es seit 1993 vertreibt. ERP steht für Enterprise-Resource-Planning oder Unternehmens-Informationssystem, womit alle geschäftsrelevanten Bereiche eines Unternehmens im Zusammenhang betrachtet werden können. Bis Dezember 2003 wurde das Produkt unter dem Namen SAP R/3 geführt, bis 2007 unter mySAP ERP. Die letzte angebotene R/3-Version heißt R/3 Enterprise 4.70 Extension Set 2.00. Der Name SAP R/3 entstand aus der Konzeption als Client-Server-System (System, Anwendungen und Produkte), wobei das "R" für ("Echtzeit") und die "3" für die Programmgeneration, aus denen ein R/3-System besteht (siehe unten). Der Vorgänger SAP R/2 war für den Betrieb auf Großrechner-Anlagen konzipiert. Dessen Vorgänger war 1973 das Programm RF - später auch als R/1 bezeichnet - zur "rechnergestützten Abwicklung der Finanzbuchhaltung". SAP ERP unterscheidet sich von R/3 vor allem dadurch, dass es auf SAP NetWeaver aufbaut: integrale Bestandteile können in ABAP und in Java implementiert sein, und neue Funktionsbereiche werden häufig nicht mehr als Teil des bisherigen ERP-Systems (mit teils eng untereinander verknüpften Bestandteilen) erstellt, sondern als eigenständige Komponenten oder gar Systeme. Der ABAP-Teil der zentralen Komponente SAP ECC (ERP Central Component) ist der technische Nachfolger des R/3 Enterprise 4.70 (einschließlich dessen Enterprise Extensions und Industry Solutions). Die Kernmodule von R/3 werden aber in ERP unverändert eingesetzt, welches auch ohne NetWeaver einsetzbar ist. Es gibt die Releases SAP ERP ist erhältlich unter einem eigenen Lizenzvertrag oder im Rahmen eines Vertrags über die SAP Business Suite. Seit 2006 wird die SAP ERP Anwendung ausschließlich durch Enhancement Packages (Erweiterungspakete) funktional erweitert - zusätzlich zur üblichen Wartung durch Support Packages. SAP hat mit den SAP Enhancement Packages ein Erweiterungskonzept geschaffen, das einerseits für Stabilität bei bes

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158960224

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.