• Nemecký jazyk

Ethernet

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Kapitel: Promiscuous Mode, BNC-Steckverbinder, RJ-Steckverbindung, Fibre Channel over Ethernet, ATA over Ethernet, Power over Ethernet, Link Aggregation, Etherchannel, HyperSCSI, WiBro, GenICam, GigE Vision, LAN eXtensions... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

12.67 €

bežná cena: 14.90 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Kapitel: Promiscuous Mode, BNC-Steckverbinder, RJ-Steckverbindung, Fibre Channel over Ethernet, ATA over Ethernet, Power over Ethernet, Link Aggregation, Etherchannel, HyperSCSI, WiBro, GenICam, GigE Vision, LAN eXtensions for Instrumentation, Echtzeit-Ethernet, Attachment Unit Interface, 10BASE2, T-Stück, 10BASE5, IEEE 802.3ae, Full-duplex Ethernet, EAD-Kabel, Cable-Sharing, Ethernet-Anschlussdose, HDBaseT, Jabber, Local Area Transport, IEEE 802.3ak, Ethernet in the First Mile, IEEE 802.3an, Netzlast, 10Broad36. Auszug: Ethernet ist eine Technologie, die Software (Protokolle usw.) und Hardware (Kabel, Verteiler, Netzwerkkarten usw.) für kabelgebundene Datennetze spezifiziert, welche ursprünglich für lokale Datennetze (LANs) gedacht war und daher auch als LAN-Technik bezeichnet wird. Sie ermöglicht den Datenaustausch in Form von Datenpaketen zwischen den in einem lokalen Netz (LAN) angeschlossenen Geräten (Computer, Drucker und dergleichen). Derzeit sind Übertragungsraten von 10 Megabit/s, 100 Megabit/s (Fast Ethernet), 1000 Megabit/s (Gigabit-Ethernet) bis 10 Gigabit/s spezifiziert. In seiner traditionellen Ausprägung erstreckt sich das LAN dabei nur über ein Gebäude; auch Ethernet über Glasfaser hat eine lediglich begrenzte Reichweite. Die Ethernet-Protokolle umfassen Festlegungen für Kabeltypen und Stecker sowie für Übertragungsformen (Signale auf der Bitübertragungsschicht, Paketformate). Im OSI-Modell ist mit Ethernet sowohl die physikalische Schicht (OSI Layer 1) als auch die Data-Link-Schicht (OSI Layer 2) festgelegt. Ethernet entspricht weitestgehend der IEEE-Norm 802.3. Es wurde ab den 1990ern zur meistverwendeten LAN-Technik und hat andere LAN-Standards wie Token Ring verdrängt oder, wie im Falle von ARCNET in Industrie- und Fertigungsnetzen oder FDDI in hoch verfügbaren Netzwerken, zu Nischenprodukten für Spezialgebiete gemacht. Ethernet kann die Basis für Netzwerkprotokolle, z. B. AppleTalk, DECnet, IPX/SPX oder TCP/IP, bilden. Ethernet wurde ursprünglich am Xerox Palo Alto Research Center (PARC) entwickelt. Eine weitverbreitete Geschichte besagt, dass Ethernet 1973 erfunden wurde, als Robert Metcalfe ein Memo über das Potenzial von Ethernet an seine Vorgesetzten schrieb. Er leitete das Protokoll von dem an der Universität von Hawaii entwickelten funkbasierten ALOHAnet ab. Daher auch der Name Ethernet (englisch für "Äther", der nach historischen Annahmen das Medium zur Ausbreitung von (Funk-)Wellen wäre). Metcalfe selbst sagt, dass Ethernet über mehrere Jahre entwickelt

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158961740

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.