• Nemecký jazyk

Evangelische Organisation

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 38. Kapitel: Evangelische Kirche der Union, Aktion Sühnezeichen Friedensdienste, Berliner Missionswerk, Norddeutsche Mission, Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Gehörlosenseelsorge, Evangelische Gemeinde zu Düren, Geistliches... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

13.77 €

bežná cena: 16.20 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 38. Kapitel: Evangelische Kirche der Union, Aktion Sühnezeichen Friedensdienste, Berliner Missionswerk, Norddeutsche Mission, Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Gehörlosenseelsorge, Evangelische Gemeinde zu Düren, Geistliches Rüstzentrum Krelingen, Johanniter-Unfall-Hilfe, Schweizerischer Evangelischer Kirchenbund, Deutsche Evangelisch-Lutherische Gemeinde in Kiew, Gideonbund, Evangelische Studentengemeinde, Blaues Kreuz, St. Chrischona, Kirche von Unten, Deutscher Protestantenverein, Kirchliche Arbeit Alpirsbach, Brot für alle, Evangelistenschule Johanneum, Brüderlicher Kreis, Institut für Islamfragen, Offene Kirche, Weißenseer Arbeitskreis, Evangelische Informationsstelle: Kirchen - Sekten - Religionen, Verband evangelischer Posaunenchöre in Bayern, Evangelisches Konsistorium, Altpietistischer Gemeinschaftsverband, Evangelischer Entwicklungsdienst, Hoffnung für Osteuropa, Christlicher Studenten-Weltbund, Luther-Gesellschaft. Auszug: Die Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF) (oder nur Aktion Sühnezeichen), besonders im englischsprachigen Ausland auch unter Action Reconciliation/Service For Peace (ARSP) bekannt, ist eine deutsche Organisation der Friedensbewegung. Die Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e. V. wurde 1958 auf der Synode der Evangelischen Kirche Deutschlands unter großer Mitwirkung von Lothar Kreyssig gegründet. Die Organisation ist besonders durch ein internationales Freiwilligenprogramm und die Organisation von Workcamps in West- und Osteuropa bekannt. "Im Bewusstsein, dass die Folgen des Nationalsozialismus noch immer spürbar sind und nur durch einen intensiven Dialog überwunden werden können, setzt sich Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF) für eine Verständigung zwischen den Generationen, Kulturen, Religionen und Völkern ein. Verwurzelt im christlichen Glauben, bemüht sich ASF dabei um eine Zusammenarbeit mit allen, die für eine friedlichere und gerechtere Welt eintreten." - Selbstdarstellung, ASF Homepage §2 Zweck und Arbeitsweise 1. Der Verein ist eine Organisation, die - in Aufnahme und Weiterführung des Gründungsaufrufes von 1958 - die Versöhnung mit den vom nationalsozialistischen Deutschland überfallenen wie von der Vernichtung bedrohten Völkern und Menschengruppen und die Entwicklung der Friedensfähigkeit zum Ziel hat.2. Er verwirklicht seine Aufgaben insbesondere durch:a) kurzfristige und langfristige Freiwilligendienste;b) Seminare und andere pädagogische Angebote;c) Förderung wissenschaftlicher Forschungsvorhaben, die das Thema Frieden und Versöhnung zum Gegenstand haben;d) Hilfe für Opfer von Gewaltherrschaft;e) Förderung der Zusammenarbeit aller, die gleiche Ziele verfolgen;f) Information der Öffentlichkeit über die vom Verein verfolgten Ziele. Die Vorgeschichte von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF) beginnt mit dem Versagen der protestantischen Kirche in Deutschland während der Zeit des Nationalsozialismus und mit dem Widerstand gegen das Hitler-Regi

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158964833

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.