• Nemecký jazyk

Fehmarn

Autor:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 44. Kapitel: Vogelfluglinie, Vadersdorf, Fehmarnsund, Burg auf Fehmarn, Fehmarnbelt, Burgstaaken, Waldemar-Erdbuch, Lemkenhafen, Love-and-Peace-Festival, Inselbahn Fehmarn, Niobe, Jimi-Hendrix-Revival-Festival, Krummsteert, NABU... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

14.54 €

bežná cena: 17.10 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 44. Kapitel: Vogelfluglinie, Vadersdorf, Fehmarnsund, Burg auf Fehmarn, Fehmarnbelt, Burgstaaken, Waldemar-Erdbuch, Lemkenhafen, Love-and-Peace-Festival, Inselbahn Fehmarn, Niobe, Jimi-Hendrix-Revival-Festival, Krummsteert, NABU Wasservogelreservat Wallnau, Gammendorf, Petersdorf auf Fehmarn, Beltquerung, Fehmarnsches Tageblatt, Landkirchen auf Fehmarn, U 11, Staberdorf, Wulfen, Modellbahn Fehmarn, Baltic Flyway, Niendorf auf Fehmarn, Burger Binnensee, Ratssoll, Scharwenzel, Bannesdorf auf Fehmarn, Aktionsbündnis gegen eine feste Fehmarnbeltquerung, Puttgarden, Alversteen, Kriegssoll, Albertsdorf auf Fehmarn, Bojendorf auf Fehmarn, Katharinenhof, Grüner Brink, Avendorf, Dänschendorf auf Fehmarn, Warder, Westfehmarn, Süderort, Bisdorf auf Fehmarn, Wenkendorf, Klausdorf, Teschendorf. Auszug: Fehmarn - Wikipediaa.new,#quickbar a.new/* cache key: dewiki:resourceloader:filter:minify-css:5:f2a9127573a22335c2a9102b208c73e7 */ Fehmarn Fehmarn; Blick aus Südosten in nordwestliche Richtung. Die Landzunge am linken Bildrand gehört zum Festland, an dieser schmalsten Stelle führt die Fehmarnsundbrücke auf die Insel. Rechts oben im Bild sind die dänischen Inseln zu erkennen; Luftbild 2007.Fehmarn ist 185 km² groß, verfügt über rund 78 km Küstenlinie und liegt zwischen Kieler Bucht und Mecklenburger Bucht in der Ostsee. Die Insel ist durch die Fehmarnsundbrücke mit der Halbinsel Wagrien verbunden. Auf Fehmarn befinden sich in Staberhuk der östlichste und in Marienleuchte der nordöstlichste Punkt Schleswig-Holsteins. Marienleuchte bildete zudem von 1949 bis 1990 den nordöstlichsten Punkt der Bundesrepublik und von 1952 bis 1973 der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS) und ab 1958 auch der EWG. Fehmarn besitzt einige unterschiedliche Küstenlandschaften: Die Nordküste zwischen dem Markelsdorfer Huk und Puttgarden ist eine Dünenlandschaft mit Nehrungshaken und Strandseen. Die Ostküste ist steinig und besitzt eine Kliffküste. Der Südstrand bei Burgtiefe und dem Wulfener Hals sind die südlichsten und weißesten Sandstrände der Insel. Hier ist der Strand flach und liegt auf Meereshöhe, ebenso der Strand im Westen. Die Insel liegt meist nur knapp über NN. Die höchste Erhebung ist der Hinrichsberg (27,2 m), diesem folgt der Wulfener Berg (26,5 m). Der größte Ort der Insel mit rund 6000 Einwohnern ist die ehemalige Stadt Burg, weitere 8000 leben in den anderen 42 Ortschaften der Insel. Nach Burg sind Landkirchen, das einige Jahrzehnte lang selbst Stadtrecht genoss, und Petersdorf die bedeutendsten Orte der Insel. Zudem liegen auf oder nahe Fehmarn mehrere kleine Inseln: Fehmarn ist nach Lübeck flächenmäßig die zweitgrößte Stadt Schleswig-Holsteins. Heimatmuseum an de

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 252 x 192 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158968114

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.