• Nemecký jazyk

Feldbus

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 58. Kapitel: Controller Area Network, Europäischer Installationsbus, ISOBUS, Profibus, CANopen, Ethernet Powerlink, P-NET, M-Bus, Local Operating Network, DIN-Messbus, FlexRay, DigitalSTROM, Interbus, Local Control Network, AS-Interface,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

16.41 €

bežná cena: 19.30 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 58. Kapitel: Controller Area Network, Europäischer Installationsbus, ISOBUS, Profibus, CANopen, Ethernet Powerlink, P-NET, M-Bus, Local Operating Network, DIN-Messbus, FlexRay, DigitalSTROM, Interbus, Local Control Network, AS-Interface, Modbus, Highway Addressable Remote Transducer, Time-Triggered Protocol, Local Interconnect Network, Wireless Profibus, SafetyBUS p, K-Leitung, KNX-Standard, BITBUS, Train Communication Network, BACnet, Busklemme, WiTECK, Automatisierungspyramide, Synchron-Serielle Schnittstelle, MIL-STD-1553, Multifunction Vehicle Bus, ARINC 429, ARINC 717, ARINC 629, Wire Train Bus, Teilnetzbetrieb, SERCOS interface, ByteFlight, DeviceNet, BiSS Interface, Stanag 3910, PSI5, Fieldbus Intrinsically Safe Concept, S0-Schnittstelle, K-Bus, D²B, BatiBus, Traktionsbus, SENT, EBus, Karosseriebus, SpaceWire, I-Bus, Unilink. Auszug: ISOBUS ist der Markenname oder die Applikation eines Datenbusses für eine landtechnische oder kommunaltechnischen Anwendung die konform zu der Norm ISO 11783 ist. Die Norm definiert neben den physikalischen Eigenschaften des Netzwerkes, wie Stecker und Leitungen, auch die Art der Teilnehmer, sowie Datenformate und Schnittstellen. Dabei sind wesentliche Teile des J1939- und des NMEA2000-Protokolls übernommen worden. Eine ISOBUS-Anwendung nutzt praktisch nie alle in der Norm definierten Möglichkeiten, sondern stellt immer eine begrenzte Menge daraus dar. ISOBUS muss im Zusammenhang mit einigen neuen Konzepten für die Landwirtschaft gesehen werden. Die passenden Stichwörter sind Precision Farming und "gläserne Produktion". Wenn es darum geht, die richtigen Dosierungen für Dünger und Pflanzenschutzmittel zu bestimmen, dann soll zukünftig berücksichtigt werden, welche Bedingungen auf dem jeweils zu bearbeitenden Flurstück vorgefunden werden. Beispielsweise soll auf einem Flurstück, auf dem besonders große Unkrautmengen festgestellt wurden, mehr Pflanzenschutzmittel verteilt werden als auf anderen (siehe Precision Farming). Zukünftig soll außerdem auch aufgezeichnet werden, welche Maßnahmen es bei der Bearbeitung bestimmter Flurstücke gegeben hat, sodass später nachvollzogen werden kann, unter welchen Bedingungen die Pflanzen gewachsen sind (gläserne Produktion). Diese modernen Formen der Landtechnik setzen voraus, dass Geräte zum Einsatz kommen, die imstande sind, ständig Daten untereinander auszutauschen. Mit ISOBUS wurden die Grundlagen für diese Art von Datenaustausch geschaffen. Man strebt außerdem danach, Arbeitsvorgänge in der Landwirtschaft zu automatisieren. Nach Möglichkeit sollen die Geräte, die auf dem Acker zum Einsatz kommen, ihre Arbeit verrichten, ohne dass menschliche Eingriffe nötig sind. Solch ein roboterartiges Verhalten der Geräte wird es nur geben, wenn vor dem jeweiligen Einsatz per Programmierung festgelegt werden kann, welche Maßnahmen jeweils vol

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158968213

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.