• Nemecký jazyk

Fernstraße

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 88. Kapitel: Route nationale, Panamericana, Transeuropäische Netze, Bonn - Aachener Heerstraße, Gastarbeiterroute, Alaska Highway, Ledo-Straße, Asiatisches Fernstraßen-Projekt, A1, Liste der Fernstraßen in Georgien, Crowsnest Highway,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

20.23 €

bežná cena: 23.80 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 88. Kapitel: Route nationale, Panamericana, Transeuropäische Netze, Bonn - Aachener Heerstraße, Gastarbeiterroute, Alaska Highway, Ledo-Straße, Asiatisches Fernstraßen-Projekt, A1, Liste der Fernstraßen in Georgien, Crowsnest Highway, Stuart Highway, Fernstraßen in Bolivien, Yellowhead Highway, El Camino Real, Georgische Heerstraße, Via Lemovicensis, Goldene Straße, Paneuropäische Verkehrskorridore, Via Podiensis, Paneuropäischer Verkehrskorridor X, Autoput, Great Ocean Road, D1, Paneuropäischer Verkehrskorridor VIII, Nakasendo, South Bank Road, Jadranska Magistrala, Via Tolosana, Tokaido, Persische Königsstraße, Bundesstraße 98, North West Coastal Highway, Öresundverbindung, Carretera Austral, Krönungsstraße, Liste der Nationalstraßen in Uruguay, Hringvegur, Via Turonensis, G318, Karakorum Highway, Gibb River Road, North Bank Road, Trans-Gambia Highway, Liste der Fernstraßen in Aserbaidschan, Südpol-Autobahn, Burmastraße, West Access Route, Grand Trunk Road, Coastal Road, Route de l'Espoir, La Farola, Trans-Kalahari-Highway, Bighorn Route, Highway 401, Overseas Highway, Sognefjellsveien, Dempster Highway, Liste der Fernstraßen im Senegal, 24-zig, East Access Route, Ossetische Heerstraße, Transoceánica, Trans-Sumatra-Highway, D8, Estrada do Coco, Luisenstraße, Kraftfahrstraße 1, Great North Road, Transkaukasische Fernstraße, A7, Pamir Highway, Carretera Central, Djúpvegur, Trans-Caprivi-Highway, Brand Highway, Vestfjarðarvegur, Snæfellsnesvegur, Linha Verde, Liard Highway, Carretera Federal 2, A10, Kaiserstraße, Norðausturvegur, Eismeerstraße, Nationalstraße 13, Carretera Federal 1, D23, I-89, Nationalstraße 16, Sonora State Route 43, BA-099, I-117, I-54. Auszug: Die Nationalstraßen in Frankreich (frz.: routes nationales de France) sind Verkehrswege übergeordneter Bedeutung, die oftmals auch dem Fernverkehr dienen. Im Gegensatz zu den meisten französischen Autobahnen ist ihre Nutzung kostenfrei und sie dürfen - sofern sie nicht den Status einer Kraftfahrstraße besitzen - von allen Arten von Fahrzeugen befahren werden. Sie sind mit den Bundesstraßen in Deutschland vergleichbar. Auf Straßenkarten werden sie im Allgemeinen rot dargestellt. Die klassischen 14 wichtigsten Straßen begannen alle in Paris am Portal von Notre-DameDer französische Kaiser Napoleon I. schuf am 16. Dezember 1811 aus den bereits bestehenden oder im Bau befindlichen Chausseen ein Netz von Kaiserstraßen (routes impériales). Die wichtigsten Straßen mit den Nummern 1 bis 14 begannen in Paris und führten im Uhrzeigersinn in die verschiedenen Himmelsrichtungen. Die zweitklassigen Straßen mit den Nummern 15 bis 27 verbanden die Hauptstadt mit ihrer näheren Umgebung. Die Nummern 28 bis 229 blieben den drittklassigen regionalen Verbindungsstrecken vorbehalten. Während der Restauration wurden die Kaiserstraßen in Königsstraßen (routes royales) umbenannt und in ihrer Streckenführung den veränderten politischen Gegebenheiten angepasst. Die Route 3, die von Paris über Soissons, Reims und Lüttich nach Hamburg führte, wurde umbenannt in 31 bzw. 51, und alle Nationalstraßen mit einer höheren Nummer wurden um eine Zahl heruntergestuft. Weil die Routes 19 und 20 vollständig außerhalb des französischen Staatsgebietes lagen, wurden die Straßen Nr. 21 bis 27 fortan als Nr. 18 bis 24 bezeichnet. Seit 1830 werden die französischen Hauptverbindungsstraßen als routes nationales bezeichnet. Aufgrund eines 1972 beschlossenen Gesetzes wurden zahlreiche Nationalstraßen...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158970100

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.