• Nemecký jazyk

Fiktives Tier

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 101. Kapitel: Steinlaus, Schrödingers Katze, Babelfisch, Nasobem, Moby-Dick, Garfield, Der kleine Maulwurf, Marsupilami, Petzi, Liste fiktionaler Tiere, Bambi, Mecki, Die Sendung mit der Maus, Goldlöckchen und die drei Bären, Liste... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

21.93 €

bežná cena: 25.80 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 101. Kapitel: Steinlaus, Schrödingers Katze, Babelfisch, Nasobem, Moby-Dick, Garfield, Der kleine Maulwurf, Marsupilami, Petzi, Liste fiktionaler Tiere, Bambi, Mecki, Die Sendung mit der Maus, Goldlöckchen und die drei Bären, Liste fiktiver Tiere, Tiere der Harry-Potter-Romane, Lurchi, Max Butziwackel der Ameisenkaiser, Lebens-Ansichten des Katers Murr, Pikachu, Hello Kitty, Hommingberger Gepardenforelle, Der Wolf und die sieben jungen Geißlein, Tabaluga, Osterfuchs, Biene Maja, Urmel aus dem Eis, Getüm, Rennschwein Rudi Rüssel, Der gestiefelte Kater, Kornfuchs, Paul und Napoleon, Cheshire Cat, Tscheburaschka, Angel Cat Sugar, Der kleine Eisbär, Der Löwe ist los, Löwe Judas, Frankfurter Grüngürteltier, Rudolph, the Red-Nosed Reindeer, Cheeta, Milka-Kuh, Die Wombles, Die kleine Raupe Nimmersatt, Simon's Cat, Pfingstfuchs, Eherne Schlange, Bleilaus, Flipper, Graslöwe, Joe & Sally, Hustinettenbär, Ferdinand, der Stier, Hälge, Dilldapp, Ferdy, Esso-Tiger, Karla Kick, Paddington Bär, Diddl, Piggeldy und Frederick, Gnoll, Blinky Bill, Heißköpfiger Nackteisbohrer, Eierlegende Wollmilchsau, Das kleine Ich-bin-ich, Bonzo, Puffy, Zlatorog, Swimmy, Taz, Jez Jerzy, Camel-Kamel, Eddy Bär, Bigfoot-Friends, Hanniball. Auszug: Diese Liste fiktionaler Tiere enthält erfundene Tiere nach einem biologischen Vorbild in Literatur, Kinofilmen, Comics, Fernsehserien und in der Werbung. Die Einträge umfassen sowohl stilisierte (z.B. als Logo) wie auch personifizierte (z.B. als Figur oder Begleiter) Tiere. Nicht enthalten sind hingegen sagenhafte oder mythologische Tiere (siehe dazu Liste fiktiver Tiere) sowie unspezifische Fabelnamen aus der historischen Literatur. Pickwick, ein geklonter Dodo der Romanheldin Thursday Next des walisischen Autors Jasper Fforde Melchior Schedler: "Schlachtet die blauen Elefanten!", 1973, Beltz-Verlag Weinheim; Siehe auch Haie Entgegen einer weitverbreiteten Ansicht gehören Hasen streng taxonomisch nicht zu den Nagetieren, wohl aber zur stammesgeschichtlichen Schwestergruppe der Hasenartigen. Zu den fiktiven Hasen gehören unter anderem: Übrigens, wie Peter S. Beagle in seinem Buch Das letzte Einhorn behauptet, werden Kaninchen die Menschen als "Krone der Schöpfung" ablösen: "Sie (das letzte Einhorn) wird sich noch an uns erinnern, wenn Menschen längst Märchen sind in Büchern, geschrieben von Kaninchen." Siehe auch Elche, Rehe, Rentiere darauf basierend Rin Tin Tin in der Serie Katts and Dog Siehe Rinder Jub-Jub (aus der Zeichentrickserie Die Simpsons) Beißi (englisch "Bitey", aus der Zeichentrickserie Die Simpsons) Tigress (Kung Fu Kämpferin in "Kung Fu Panda 1 & 2) Siehe auch Enten, Gänse, Papageien, Hühner, Geier und Raben Der Kinderfilm Bambi ist der fünfte abendfüllende Zeichentrickfilm der Walt-Disney-Studios und stammt aus dem Jahr 1942. Er basiert auf dem 1923 erschienenen Buch Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde von Felix Salten. In einem Wald wird ein kleiner Hirsch namens Bambi geboren. Schnell verbreitet sich diese Nachricht im Wald und alle Tiere versammeln sich, um das Junge zu begrüßen, das zuerst noch etwas ängstlich und unsicher auf den Beinen wirkt. Kurz darauf lernt Bambi bei einer seiner Exkursionen mit seiner Mutter seine beiden neuen

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2013
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158972333

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.