• Nemecký jazyk

Finanzindex

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Kapitel: Baltic Dry Index, Case-Shiller-Index, Thomson Reuters/Jefferies CRB Index, Howe Robinson Container Index, HARPEX, Trade Weighted US Dollar Index, Euro Effective Exchange Rate Index, Continuous Commodity Index, Rogers... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

12.92 €

bežná cena: 15.20 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Kapitel: Baltic Dry Index, Case-Shiller-Index, Thomson Reuters/Jefferies CRB Index, Howe Robinson Container Index, HARPEX, Trade Weighted US Dollar Index, Euro Effective Exchange Rate Index, Continuous Commodity Index, Rogers International Commodity Index, U.S. Dollar Index, S&P GSCI, Rohstoffindex, FHFA House Price Index, Dow Jones-UBS Commodity Index, FAO Food Price Index, Euro Currency Index, Housing Market Index, Baltic Clean Tanker Index, ABX.HE, Baltic Dirty Tanker Index, Immobilienindex, ITraxx, Credit Default Swap Index, ITraxx SovX Western Europe Index, Börsenindex, London Metal Exchange Index. Auszug: Der Baltic Dry Index (BDI) wird von der Baltic Exchange in London veröffentlicht und ist ein wichtiger Preisindex für das weltweite Verschiffen von Hauptfrachtgütern (hauptsächlich Kohle, Eisenerz und Getreide) auf Standardrouten. Der Baltic Dry Index (BDI) wird seit 1985 von Montag bis Freitag um 13:00 Uhr UTC (14:00 Uhr MEZ) von der Baltic Exchange, 1744 in London gegründet, veröffentlicht und aus den standardisierten Angaben verschiedener Marktteilnehmer ermittelt. Er gliedert sich in folgende Indizes: Untergruppen des Index berücksichtigen 26 Hauptschifffahrtsrouten und erfassen die Kosten für Zeitcharter und Reisecharter für vier Schiffsklassen (Capesize, Panamax, Supramax und Handysize) im Trockenschüttgutverkehr. Hauptfrachtgüter sind Kohle, Eisenerz, Zement, Kupfer, Kies, Dünger, Kunststoffgranulat und Getreide. Die Indexentwicklung beeinflussen neben den Schwankungen des zur Verfügung stehenden Schiffsladeraums auch Hafenkapazitäten sowie saisonale Schwankungen wie Erntezyklen und Jahreszeiten. Der Index wird an der Baltic Exchange nicht gehandelt. Anders als die Märkte für Aktien und verzinsliche Wertpapiere ist der BDI frei von Spekulation. Zwischen den Forward Freight Agreements (FFAs) auf den BDI und dem Index selbst ist keine Arbitrage möglich. FFAs sind Frachtderivate und können nicht an der Börse gehandelt werden. Die Frachtraten werden ausschließlich aus den Angaben von Schiffsmaklern, Reedern und Charterern ermittelt. In den Preis fließen nur die reale Nachfrage und das reale Angebot für den Transport von Rohstoffen auf Standardrouten ein. Im Gegensatz zu den Wirtschaftsdaten unterliegen die Daten des BDI keinen nachträglichen Änderungen. Mit der Methode, wie der Baltic Dry Index ermittelt wird, sind Manipulationen nicht möglich. Die täglichen Aktualisierungen erfolgen in Realzeit. Der Baltic Dry Index wird an den meisten britischen Feiertagen nicht veröffentlicht. Kein Handel an der Baltic Exchange findet jährlich am Karfreitag, Ostermontag, Maife

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158973545

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.