• Nemecký jazyk

Fleischwarenhersteller (Deutschland)

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Kapitel: Heidemark, PHW-Gruppe, Tönnies Fleischwerk, Westfleisch, Großeinkaufs-Gesellschaft Deutscher Consumvereine, Heristo, Velisco, Schlachthof München, Nölke, Metten Fleischwaren, Börner-Eisenacher, Böklunder Plumrose,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

13.26 €

bežná cena: 15.60 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Kapitel: Heidemark, PHW-Gruppe, Tönnies Fleischwerk, Westfleisch, Großeinkaufs-Gesellschaft Deutscher Consumvereine, Heristo, Velisco, Schlachthof München, Nölke, Metten Fleischwaren, Börner-Eisenacher, Böklunder Plumrose, Schlacht- und Viehhof Augsburg, Konsum-, Bau- und Sparverein "Produktion", Meica, Schlachthof Magdeburg, Wurstfabrik Fritz Ahrberg, Abraham Schinken, Fleischhof Rasting, Müller Fleisch, D&S Fleisch, Zimbo, Emsland Frischgeflügel, G.A. Müller, EWG Eberswalder Wurst, Reinert, Herta, Rügenwalder Mühle, Könecke Fleischwarenfabrik, Zur Mühlen Gruppe, Vinzenzmurr, Hochwald Nahrungsmittel-Werke, Lutz Fleischwaren, Egetürk, Fleischverarbeitungsbetrieb der Konsumgenossenschaft "Vorwärts", Houdek, Simon-Fleisch, Marten, Wiltmann, Hermann Wein, Kemper Wurstwaren. Auszug: Die Unternehmensgruppe Heidemark mit Sitz in Garrel ist einer der größten deutschen Produzenten und Vermarkter von Geflügelprodukten (Hähnchen- und Putenfleisch). Der Schwerpunkt des Sortiments liegt auf Puten-(Truthahn-)fleisch, daneben werden auch Hähnchenprodukte gehandelt. Das Zubereitungsspektrum umfasst Frisch-, Grill- und Räucherware, Brüh- und Rohwürste, Konserven, sowie Convenience-Tiefkühlprodukte, der Schwerpunkt liegt auf portioniertem und zubereitetem Frischgeflügel für die Selbstbedienungstheken des Lebensmittel-Einzelhandels. Beliefert werden Kunden in ganz Europa, in Deutschland vor allem der Lebensmitteleinzelhandel. Darüber hinaus werden Lebensmittelhersteller und -weiterverarbeiter (darunter auch Produzenten von Babynahrung), der Fleisch- und Wurstwarengroßhandel, sowie große Einzelkunden (zum Beispiel Lufthansa) und die Gastronomie beliefert. Zwei Werksverkaufsläden in Garrel und Haldensleben ergänzen die Vertriebskanäle. Etwa 80% der Produktion wird an Kunden innerhalb Deutschlands verkauft, der Rest in Europa exportiert. Es werden auch Schlachtungen nach islamischem Recht vorgenommen. Die aktuellen Veterinärkontrollnummern der Verarbeitungsbetriebe sind: Die Heidemark-Gruppe ist 2003 als Gemeinschaftsunternehmen (Joint-Venture) der beiden Unternehmensgruppen Kalvelage (Kalvelage Holding GmbH & Co. KG) und Rothkötter entstanden. Zu Heidemark bzw. den beiden Teilunternehmen zählen mehrere 100%ige Tochtergesellschaften: Das Produktionssystem von Heidemark ist sowohl in der Puten- als auch Hähnchenfleischsparte voll vertikal integriert, d.h. von den Elterntierherden über die Brütereien, die Organisation der ausschließlich externen Mastbetriebe und die Futtermittelproduktion, die Schlachtung, die Weiterverarbeitung, die Kühlung und die Vertriebslogistik mittels eigener Kühlfahrzeugflotte liegt die gesamte Wertschöpfungskette und Qualitätskontrolle in einer Hand. Heidemark ist nach eigenen Angaben zertifiziert nach QS, IFS, BRC, ISO 9001, HACCP und p

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158975532

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.