• Nemecký jazyk

FMRT bei Menschen mit pathologischem Spielverhalten

Autor: Margarita Stockert

Zufall, der: etwas, was man nicht vorausgesehen hat, was nicht beabsichtigt war, was unerwartet geschah. Genau nach diesem Prinzip laufen Glücksspiele ab, und obwohl diese Spiele unkontrollierbar sind, werden immer mehr Menschen süchtig danach. Über den... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

28.82 €

bežná cena: 33.90 €

O knihe

Zufall, der: etwas, was man nicht vorausgesehen hat, was nicht beabsichtigt war, was unerwartet geschah. Genau nach diesem Prinzip laufen Glücksspiele ab, und obwohl diese Spiele unkontrollierbar sind, werden immer mehr Menschen süchtig danach. Über den Ursprung dieser Sucht weiß man noch recht wenig. Da jedoch das öffentliche und legale Angebot an Glücksspielen in den letzten Jahrzehnten stetig gestiegen ist, wird es immer wichtiger den Fokus auf die Entstehung und die schädlichen Auswirkungen des Spielverhaltens zu legen. Es gibt motivationsbasierte Abhängigkeitstheorien, die von einer abnormalen Belohnungsverarbeitung im Gehirn bei Personen mit einer Abhängigkeit oder mit einer Anfälligkeit für eine Abhängigkeit ausgehen. In der vorliegenden FMRT-Studie wurde die Aktivität im ventralen Striatum bei einem Gewinn überprüft, um festzustellen ob Menschen mit pathologischem Spielverhalten über eine Abnormität des Belohnungssystems verfügen, und ob diese aus einer Über- oder Unterfunktion resultiert. Anschließend wurden die Ergebnisse unter dem Aspekt der Belohnungsdefizithypothese, der Impulsivitätshypothese und der incentive-sensitization Hypothese betrachtet. Das Buch richtet sich überwiegend an PsychologInnen, MedizinerInnen sowie an wissenschaftlich interessierte LeserInnen.

  • Vydavateľstvo: AV Akademikerverlag
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 220 x 150 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783639440782

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.