• Nemecký jazyk

Französischer Botschafter

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 61. Kapitel: Edmond-Charles Genêt, Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord, François-René de Chateaubriand, Melchisédech Thévenot, Salome Surabischwili, Vincent Graf Benedetti, Maurice Couve de Murville, Antoine Alfred Agénor de... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

16.75 €

bežná cena: 19.70 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 61. Kapitel: Edmond-Charles Genêt, Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord, François-René de Chateaubriand, Melchisédech Thévenot, Salome Surabischwili, Vincent Graf Benedetti, Maurice Couve de Murville, Antoine Alfred Agénor de Gramont, Éléonore François Elie Moustier, marquis de Moustier, Marie-Gabriel-Florent-Auguste de Choiseul-Gouffier, André François-Poncet, Louis Marie de Narbonne-Lara, Henri-Francis Mazoyer, Melchior de Polignac, Ange René Armand de Mackau, Georges Catroux, Henri d'Harcourt, Jean-Baptiste-François-Joseph de Sade, Claude-François Rostain, Jean-Christophe Rufin, Alfred Chanzy, René de Froulay de Tessé, Jean Sauvagnargues, Jean-Baptiste Annibal Aubert du Bayet, Claude de Seyssel, Paul Challemel-Lacour, Louis-Auguste Felix de Beaujour, Alain Holleville, Charles Jonnart, Charles Ernest Lucet, Zinovi Pechkoff, Charles Raymond de Saint-Vallier, Henry Bérenger, Marie Victor Nicolas de Fay de La Tour-Maubourg, Louis Joxe, Jean de Hauteclocque, Claude Blanchemaison, Pierre Louis Ginguené, Jean-François Valette, Arthur de LaGuéronnière, Marcel Peyrouton, Léon Bérard, Roger Lalouette, Bernard de Faubournet de Montferrand, Gustave de Beaumont, Émile Daeschner, César Gabriel de Choiseul-Praslin, Pierre Viaux, Pierre Vimont, Jules Patenôtre, Emmanuel Jacquin de Margerie, Bertrand Desmazières, Charles-Augustin de Ferriol d'Argental, Raoul Delaye, Catherine Colonna, Louis Andrieux, Jules Cambon, Dominique Renaux, Bruno Delaye, Paul Cambon, Maurice Dayet, Philippe Baudet, Michel Chatelais, Louis Barbe Charles Sérurier, Isaac de Pas, Marquis de Feuquières, Jean-Pierre Campredon, Jacques Jessel, Hercule de Charnacé, Claude Cheysson, Hadelin de La Tour du Pin Chambly de la Charce, Jean-Michel Marlaud, Régis Koetschet, Jean Baptiste de Ternant, Jean-Marie Mérillon, Pierre Sebilleau, François Lefebvre de Laboulaye, Adolphe-Charles Le Flô, Bruno Joubert, François Seydoux de Clausonne, Émile Félix Fleury, Christian Fouchet, André Louis Lefebvre de Laboulaye, René Doynel de Saint-Quentin, Erik Labonne, Jean-Marc Laforêt, Jean-Claude Cousseran, Henri Langlais, Bernard Vernier-Palliez, Louis de Guiringaud, Louis Delamare, Patrick Leclercq, Jacques Dewatre, Robert Coulondre. Auszug: Edmond-Charles Édouard Genêt (auch Genet, selten Genest geschrieben; * 8. Januar 1763 in Versailles, Frankreich; + 14. Juli 1834 in East Greenbush, New York, USA) war ein französischer Diplomat. Als französischer Botschafter in den Vereinigten Staaten zur Zeit der Französischen Revolution löste er 1793 eine diplomatische und politische Krise aus, als er versuchte, die Neutralitätspolitik der USA zu Gunsten Frankreichs zu beeinflussen. Den Gepflogenheiten der französischen Revolutionäre folgend, ließ er sich stets nur als "Bürger" anreden und ist so als Citizen Genêt (englisch) bzw. Citoyen Genêt (französisch) in die Geschichtsschreibung eingegangen. Nach seiner Ankunft in den USA unterminierte Genêt die amerikanische Neutralitätspolitik im Ersten Koalitionskrieg und begann, in amerikanischen Häfen Kaperschiffe für Angriffe auf britische Handelsschiffe auszurüsten. Weiterhin versuchte er erfolglos, amerikanische Freiwillige für militärische Expedition gegen die spanischen und britischen Kolonien in Nordamerika anzuwerben. Diese Aktionen kamen einer Verletzung der amerikanischen Neutralitätsproklamation gleich und stießen auf die entschiedene Ablehnung des Präsidenten George Washington. Durch sein unnachgiebiges und impulsives Auftreten s...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158986774

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.