• Nemecký jazyk

Freikirche

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 111. Kapitel: Waldenser, Heilsarmee, Die Christliche Gemeinde, Hutterer, Baptisten, Brüderbewegung, Wort und Geist, Apostolische Gemeinschaft, Quäkertum, Sonntagsschule, Weltweite Kirche Gottes, Hauskirchenbewegung, Forum Wiedenest,... Viac o knihe

1 kus - skladom u vydavateľa Posielame do 7-10 dní

23.21 €

bežná cena: 27.30 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 111. Kapitel: Waldenser, Heilsarmee, Die Christliche Gemeinde, Hutterer, Baptisten, Brüderbewegung, Wort und Geist, Apostolische Gemeinschaft, Quäkertum, Sonntagsschule, Weltweite Kirche Gottes, Hauskirchenbewegung, Forum Wiedenest, Evangelisch-Lutherische Freikirche, Inspirierte, Zeltmission, Evangelist, Freikirchlicher Bund der Gemeinde Gottes, Schleitheimer Artikel, Vereinigung Apostolischer Gemeinden, Hauskreis, Gemeindegründung, Sprache Kanaans, Bund Evangelischer Täufergemeinden, Vereinte Kirche Gottes, Shaker, Raven-Brüder, Verein für Freikirchenforschung, Freikirchliche Erweckungsbewegung, Bruderhöfer, Gläubigentaufe, Gemeindelieder, Kindersegnung, Günter Hitzemann, Tunker, Bibelschule, Vereinigung Freier Missionsgemeinden, Brethren, Heiligungsbewegung, Metropolitan Community Church, Christliches Zentrum, Gemeinde der Christen Ecclesia, Zeugnis, Deutsche Inland-Mission, Neue Gemeindelieder, Dissenter, Siebenten-Tags-Baptisten, Willow Creek, Amana Colonies, Progressive National Baptist Convention, Freiwilligkeitskirche, Gemeindeunterricht, Gästegottesdienst, Jesus errettet mich jetzt, Free Church of Scotland, Gemeindejugendwerk, Taufgesinnte, Abendmahlstisch, Stundisten, Waldensertäler, Muggletonianer, Internationaler Bund Freier Evangelischer Gemeinden, Hicksite Friends, Alliance of Baptists, Kleine Herde, Saddleback Church, Evangelistic Assemblies of God Tanzania, Gesellschaft für Freikirchliche Theologie und Publizistik, Gruppe der Wiedergeburt, Iglesia ni Cristo, Equmenia, Gebetsversammlung, Gemeindeleiter. Auszug: Die Christliche Gemeinde (DCG), gelegentlich Smiths Freunde genannt (sie wird im deutschsprachigen Raum auch als Norweger-Gemeinde oder Norwegerbewegung bezeichnet), ist eine weltweite christliche Freikirche, die um 1900 in Vestfold (einer Provinz in Südnorwegen) entstand. Die Gemeinde hat ihren Ursprung ebenso wie die Pfingstbewegung in der charismatischen Bewegung, unterscheidet sich jedoch von den Pfingstlern in mehrfacher Hinsicht. Smiths Freunde sind die einzige weltweit vertretene Glaubensgemeinschaft, die ihren Ursprung in Norwegen hat. Die DCG gibt an, dass sie heute ca. 30.000 Mitglieder in 65 Ländern hat. Die Gemeinde bekam ihren inoffiziellen Namen "Smiths Freunde" aufgrund ihres Gründers Johan O. Smith. Heute hat sich die Gemeinde, die nur ein inoffizielles Mitgliederverzeichnis führt, Die Christliche Gemeinde, abgekürzt DCG, genannt. Theodor Ellefsen, einer der ersten «Smiths Freunde» um 1900 Johan Oscar Smith (1871-1943), der Unteroffizier in der norwegischen Marine war, wird als der Gründer der heutigen Freikirche Smiths Freunde angesehen. Er wurde in Fredrikstad geboren und wuchs in einer methodistischen Familie auf. Als Fünfzehnjähriger begann er zur See zu fahren. Im Alter von 17 Jahren trat er in die norwegischen Marine ein, wo er mehr als 40 Jahre arbeitete. Im Jahre 1898 glaubte er, eine Bekehrung zu verspüren und bildete die ersten Ansätze der heutigen Lehre von Smiths Freunden. Elias AslaksenJohan O. Smith hatte nicht die Absicht, eine Gemeinde zu gründen. Smith empfand sich als Nachfolger Jesu Christi und glaubte, den Heiligen Geist empfangen zu haben. Die Gemeinde war anfangs nur ein Freundeskreis, der sich im Zusammenhang mit der damaligen Bewegung bibelgläubiger Christen traf. Zu den ersten Mitgliedern zählten u.a. Theodor Ellefsen und Smiths Bruder Aksel Smith, der Zahnarzt war. Eine weitere wichtige Person war Elias Aslaksen (1888-1976). Er war ebenfalls Marin...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 245 x 190 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158988990

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.