• Nemecký jazyk

Freimaurer-Großloge

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Kapitel: Große Landesloge der Freimaurer von Deutschland, Großloge der Freien und Angenommenen Maurer der Türkei, Grande Oriente d'Italia, Große Loge von Preußen genannt Royal York zur Freundschaft, Große Loge von Hamburg,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

12.75 €

bežná cena: 15.00 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Kapitel: Große Landesloge der Freimaurer von Deutschland, Großloge der Freien und Angenommenen Maurer der Türkei, Grande Oriente d'Italia, Große Loge von Preußen genannt Royal York zur Freundschaft, Große Loge von Hamburg, Große National-Mutterloge "Zu den drei Weltkugeln", Großorient von Österreich, Liberale Großloge von Österreich, Große Landesloge von Sachsen, Große Mutterloge des Eklektischen Freimaurerbundes, Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland, Vereinigte Großlogen von Deutschland, Große Freimaurerloge "Zur Eintracht", Grande Loge Nationale Française, Vereinigte Großloge von England, Dänischer Freimaurerorden, Le Droit Humain, Souveräner GrossOrient von Deutschland, Grand Orient de France, Großloge von Hannover, The Grand Lodge of British Freemasons in Germany, Reguläre Großloge von Portugal, Großloge der Liberalen Freimaurer der Türkei, Humanitas, Großorient von Luxemburg, Frauen-Großloge von Deutschland, Großorient von Polen, American Canadian Grand Lodge. Auszug: Die Große Landesloge der Freimaurer von Deutschland (GLL FvD oder GLL), auch: Freimaurerorden (FO) ist ein Zusammenschluss "regulärer" Freimaurerlogen. Diese Großloge gehört zu den Vereinigten Großlogen von Deutschland (VGLvD). Sie wurde 1770 von Johann Wilhelm Kellner von Zinnendorf, seinerzeit Generalmedikus der preußischen Armee, gegründet. Sie ist eine der drei sogenannten altpreußischen Großlogen. Die Tochterlogen der Großen Landesloge der Freimaurer von Deutschland benennen Jesus Christus als ihren Obermeister. Es handelt sich bei dieser Großloge um einen christlichen Freimaurerorden, der sich inhaltlich und organisatorisch von anderen Freimaurer-Lehrarten unterscheidet. Da der Freimaurerorden aber keine Religionsgemeinschaft ist und auch nicht sein will, ist es für die Brüder nicht von Bedeutung, welcher christlichen Konfession der Einzelne angehört. Zugehörigkeit zu einer Kirche wird nicht verlangt, allerdings das "Bekenntnis zur Lehre Jesu Christi, wie sie in der Heiligen Schrift enthalten ist". Der Freimaurer-Orden verlangt von jedem Mitglied ständige Arbeit an der Ausbildung seiner Persönlichkeit. Vernunft und Gewissen, innere Freiheit und Selbsterkenntnis sowie das Bewusstsein der Verantwortung sind für die Freimaurerbrüder wesentliche Mittel, sich der Erkenntnis des Ursprungs, des Wesens und der Bestimmung des Menschen und allen Seins zu nähern. Provinzialloge von Niedersachsen in Hamburg, Logenhaus an der Moorweidenstraße Die Große Landesloge der Freimaurer von Deutschland verfügt mit ihren drei Ordensabteilungen - dazu kommt noch das Höchste Ordenskapitel für die Inhaber des Grades der Ritterkommandeure mit ca. 70 Mitgliedern - über ein geschlossenes Lehrgebäude in einer an das Schwedische System angelehnten Lehrart, wie sie insbesondere in den skandinavischen Ländern vorherrscht. Einrichtungen des Freimaurerordens sind: Das neue Ordenshaus befindet sich in Berlin-Dahlem, das alte Ordenshaus fiel dem Zweiten Weltkrieg zum Opfer. An der Spitze steht de

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158989140

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.