• Nemecký jazyk

Gemeinde im Département Pyrénées-Atlantiques

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Kapitel: Liste der Gemeinden im Département Pyrénées-Atlantiques, Navarrenx, Saint-Pée-sur-Nivelle, Saint-Palais, Saint-Jean-Pied-de-Port, Oloron-Sainte-Marie, Biarritz, Pau, Ostabat-Asme, Aroue-Ithorots-Olhaïby, Saint-Jean-le-Vieux,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

13.26 €

bežná cena: 15.60 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Kapitel: Liste der Gemeinden im Département Pyrénées-Atlantiques, Navarrenx, Saint-Pée-sur-Nivelle, Saint-Palais, Saint-Jean-Pied-de-Port, Oloron-Sainte-Marie, Biarritz, Pau, Ostabat-Asme, Aroue-Ithorots-Olhaïby, Saint-Jean-le-Vieux, Arthez-de-Béarn, L'Hôpital-Saint-Blaise, Espelette, Arzacq-Arraziguet, Bayonne, Sauvelade, Hendaye, Ahaxe-Alciette-Bascassan, Saint-Étienne-de-Baïgorry, Halsou, Mazerolles, Saint-Jean-de-Luz, Gurs, Bellocq, Bidache, Irouléguy, Bardos, Lescar, Lacq, Luxe-Sumberraute, Béhorléguy, Autevielle-Saint-Martin-Bideren, Cambo-les-Bains, Guiche, Tardets-Sorholus, Chéraute, Lantabat, Bedous, Jurançon, Orthez, Haux, Jaxu, Anglet, Arnéguy, Hélette, Morlaàs, Salies-de-Béarn, Ainhoa, Lescun, Pontacq, Ciboure, Bordères, Mourenx, Ustaritz, Billère, Boucau, Denguin. Auszug: Das Département Pyrénées-Atlantiques liegt in der Region Aquitanien in Frankreich. Es untergliedert sich in drei Arrondissements mit 52 Kantonen (frz. cantons) und 547 Gemeinden (frz. communes). Siehe auch: Liste der Kantone im Département Pyrénées-Atlantiques Die Gemeinde Navarrenx befindet sich in der französischen Region Aquitaine im Département Pyrénées-Atlantiques und ist Hauptort des gleichnamigen Kantons. Durch die 1132 Einwohner (Stand 1. Januar 2008) zählende Kleinstadt führt der Fernwanderweg GR 65, welcher weitgehend dem historischen Verlauf des Französischen Jakobsweges Via Podiensis folgt. Navarrenx liegt im Südwesten Frankreichs am Fuß der Pyrenäen. Der Ort gehört zum historischen Gebiet des Béarn, nahe der Grenze zum französischen Baskenland, am Fluss Gave d'Oloron. Die nächste Stadt ist Orthez welche man in nördlicher Richtung über die D947 nach circa 22 Straßenkilometern erreicht. Die nächsten französischen Großstädte sind Toulouse (180 km) im Osten und Bordeaux (169 km) im Norden.Der nächste internationale Flughafen ist der Aéroport de Pau-Pyrénées, der über die Route D111, D281, D2, D509 in circa 40 Straßenkilometern erreicht wird. Der nächste Bahnhof befindet sich in Orthez, er ist an das TGV-Netz der SNCF angeschlossen. An das französische Fernstraßennetz ist Navarrenx über die A64 Briscous (am Atlantik, nahe der spanischen Grenze) - Toulouse angebunden. Die nächsten Autobahnanschlüsse an die A64 sind Orthez (8) und Artix (9). Der Name Navarrenx bezieht sich auf das Königreich Navarra, an dessen Grenze sich die Ansiedlung am Fluss Gave d'Oloron befand. Die erste schriftliche Erwähnung findet der Ort 1078 anlässlich einer Vereinbarung zur Beseitigung von Schäden zwischen den Herrschern von Béarn und Soule. Im Jahre 1188 wird eine steinerne Brücke über den Gave d'Oloron gebaut und der Ort erhält das Marktrecht. Die heute noch vorhandene Brücke stammt aus dem 13. Jahrhundert, allerdings ist der damals entstandene Wehrturm über der Brücke nicht

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781159005320

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.