• Nemecký jazyk

Geographie (Korsika)

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 61. Kapitel: Archäologischer Fundplatz auf Korsika, Fluss auf Korsika, Ort auf Korsika, Weinbau auf Korsika, Calvi, Corte, Bonifacio, Porto-Vecchio, Ajaccio, L'Île-Rousse, Megalithen auf Korsika, Aléria, Lozzi, Filitosa, Patrimonio,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

16.75 €

bežná cena: 19.70 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 61. Kapitel: Archäologischer Fundplatz auf Korsika, Fluss auf Korsika, Ort auf Korsika, Weinbau auf Korsika, Calvi, Corte, Bonifacio, Porto-Vecchio, Ajaccio, L'Île-Rousse, Megalithen auf Korsika, Aléria, Lozzi, Filitosa, Patrimonio, Haute-Corse, Bastia, Castellu di Cucuruzzu, Corse-du-Sud, Vin de Corse, GR 20, Castagniccia, Île Lavezzi, Region Niolu, Sainte-Lucie-de-Tallano, Guagno, Alignements von Palaggiu, Saint-Florent, Torre von Tappa, Golo, Cargèse, Straße von Bonifacio, Liste metallzeitlicher Fundplätze auf Korsika, Sartène, Campi, L'Ospédale, Torre von Ceccia, Lucciana, Piana, Castellu di Capula, Alignement von Stantari, Tolla, Île de Cavallo, Calanche, Monte Cinto, Capo Pertusato, Ghisonaccia, Rospigliani, Vico, Figari, Propriano, Statuenmenhir Castaldu 1, Campitello, Lac de Nino, Rogliano, Lento, Piève, Restonica-Tal, Ota, Cambia, Borgo, Murato, Tavignano, Oletta, Bigorno, Torre von Alo-Bisucce, Taravo, Nonza, Col de Vergio, Asco, Monte Incudine, Dolmen von Fontanaccia, Chiappa-Halbinsel, Sotta, Sari-d'Orcino, Afa, San-Giuliano, Biguglia, Furiani, Piedicorte-di-Gaggio, Casaglione, Lac de Capitello, Vescovato, Rizzanese, Volpajola, Castiddacciu, Alistro, Steinkiste von Caleca, Casevecchie, Cap Corse, Torre von Torre, Noceta, Punta Minuta, Algajola, Pruno, Pietroso, Osani, Mariana, Paglia Orba, Moïta, Ampriani, Liamone, Bustanico, U Frate e a Suora, Lac de Melo, Vizzavona, Capu Tafunatu, Alignement von Renaggiu, Tox, Girolata, Antisanti, Vezzani, Zilia, Zalana, Prunelli-di-Casacconi, Giuncaggio, Aghione, Vignale, Aiti, Olmeta-di-Tuda, Torre von Foce, Zuani, Rutali, Tavera, Ortale, Capu d'Orto, Casamozza, Monte Rotondo, Sagone, Spelunca-Schlucht, Golf von Santa Manza, Capo Rosso. Auszug: Der Weinbau auf Korsika geht auf Wurzeln aus dem Altertum Korsikas zurück, als nach verschiedenen anderen Völkern die Römer die Insel besiedelten. Die erste intensivere Förderung des Weinbaus ist allerdings erst auf die Herrschaft der Genueser im Mittelalter zurückzuführen, die den Wein vor allem aus wirtschaftlichen Interessen per Gesetz anbauen ließen. Korsika bietet für den Anbau sehr gute geologische und klimatische Voraussetzungen, die man sich zu Nutze machte. Heute gehören korsische Weine innerhalb der französischen Weine zu den beliebten Exoten, da auf der Insel Trauben wachsen, die in Frankreich sonst nicht oder nur selten angepflanzt werden. International ist der Ruf des korsischen Weines allerdings nicht sehr gut, da vor allem billige Landweine aus den östlichen Monokulturen das Bild prägen. Der Hauptteil des Weines wird von den Einheimischen und den Touristen auf Korsika selbst getrunken. Korsika ist eine Insel im Mittelmeer, vor der Westküste Italiens und wird dabei im Norden vom Ligurischen Meer, im Osten und Süden vom Tyrrhenischen Meer und im Westen vom Westlichen Mittelmeer begrenzt. Die Entfernung nach Frankreich (Nizza) beträgt 180 Kilometer, das italienische Festland dagegen ist nur 83 Kilometer entfernt (Livorno), die italienische Insel Sardinien an der Straße von Bonifacio im Süden sogar nur 12 Kilometer. Von Norden (Cap Corse) bis Süden (Capo Pertusato) misst die Insel 183, von Osten (Alistro) nach Westen (Capo Rosso) 83 Kilometer. Die Fläche beträgt ca. 8682 Quadratkilometer. Aufgrund der zahlreichen Buchten hat Korsika eine über 1000 Kilometer lange Küste. Ein Drittel davon ist Strand, der Rest Felsküste. Zu großen Teilen besteht die Insel aus Hochgebirge, lediglich die Ostküste besitzt einen max...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781159010683

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.