• Nemecký jazyk

Geographie (Tibet)

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 135. Kapitel: Berg in Tibet, Hochland von Tibet, Ort in Tibet, Mount Everest, Nepal, Bhutan, Lhasa, Sichuan, Sikkim, Arunachal Pradesh, Himachal Pradesh, Brahmaputra, Aksai Chin, Jammu und Kashmir, Kailash, Shangri-La, Mustang,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

26.27 €

bežná cena: 30.90 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 135. Kapitel: Berg in Tibet, Hochland von Tibet, Ort in Tibet, Mount Everest, Nepal, Bhutan, Lhasa, Sichuan, Sikkim, Arunachal Pradesh, Himachal Pradesh, Brahmaputra, Aksai Chin, Jammu und Kashmir, Kailash, Shangri-La, Mustang, Ladakh, Lhotse, Shishapangma, Kham, Changthang, Gyirong, Amdo, Cho Oyu, Manasarovar, Xigazê, Leh, Tibeter, Ngari, Jasemba, Gurla Mandhata, Shannan, A'nyê Maqên, Garzê, Xikang, Kyi Chu, Ngawa, Rongwo, Jomda, Qinghai-See, Dach der Welt, Nyainqêntanglha, Makalu, Manaslu, Welkhyung-Kloster, Gyangzê, Satluj, Gannan, Transhimalaya, Tianzhu, Chomolhari, Kardung La, Qaidam-Becken, Nyima, Manla-Talsperre, Kunlun, Kula Kangri, Kharro-Stätte, Stok-Palast, Nan Shan, Namtsho, Nyingchi, Baingoin, Muli, Serling Tsho, Zhongba, Mêdog, Tangra Yumco, Salar, Gyachung Kang, Baqên, Qamdo, Gyarong, Dêqên, Saga, Pangong Tso, Zhag'yab, Nyainrong, Osttibet, Tradün, Nagqu, Cona, Damxung, Nyêmo, Yamzhog Yumco, Shuanghu, Yeru Tsangpo, Luding, Burang, Namjagbarwa, Gatö Jowo, Bayan-Har-Gebirge, Kangri Garpo, Sa'gya, Chanang, Biru, Markam, Dêmqog, Tsongkha, Bomê, Chomo Lönzo, Lhünzê, Riwoqê, Gangdisê, Khawa Karpo, Nêdong, Gyatso La, Dagpo, Prschewalski-Gebirge, Gauri Sankar, Sog, Yadong, Kampa Dzong, Altun, Xainza, Qonggyai, Nagarzê, Nyashang Chu, Lhazê, Tingri, Dagzê, Xaitongmoin, Maizhokunggar, Doilungdêqên, Lhünzhub, Chengguan, Zanda, Namling, Chabyêr Caka, Gonggar, Gongbo'gyamda, Ngamring, Zêtang, Lhozhag, Ü-Tsang, Dêngqên, Baxoi, Nyalam, Mainling, Melungtse, Banbar, Qüxü, Dinggyê, Pumori, Yangbajain, Gyaca, Rinbung, Gonjo, Tanggula-Gebirge, Bainang, Lhorong, Qusum, Dam Chu, Zogang, Sangri, Changtse, Zayü, Kangmar, Rutog, Coqên, Gêrzê, Toze Kangri, Pagri, Gamba, Comai, Lingtren, Khumbutse, Gê'gyai, Dzayül Chu, Bayi, Kunlun-Pass, Bangda, Peak 38, Ulugh Muztagh, Nyêtang, Luotuo Hu, Zhamog, Qingche Hu, Marco-Polo-Gebirge, Shiquanhe, Dokham. Auszug: Nepal (nepali: , ) ist ein Binnenstaat in Südasien. Es grenzt im Norden an die Volksrepublik China und im Osten, Süden und Westen an Indien. Die Hauptstadt Kathmandu ist der Sitz der SAARC (Südasiatische Vereinigung für regionale Kooperation). Nepal befindet sich in Asien und erstreckt sich vom 26. bis 30. nördlichen Breiten- und vom 80. bis 88. östlichen Längengrad und umfasst eine Fläche von 147.181 Quadratkilometer, wovon etwa 143.000 Quadratkilometer Landfläche sind, die restlichen 4000 Quadratkilometer Binnengewässer. Nepal liegt zwischen den beiden bevölkerungsreichsten Staaten der Erde: Der Volksrepublik China im Norden und Indien im Süden, Westen und Osten. Nepal grenzt an die indischen Bundesstaaten Uttarakhand, Uttar Pradesh, Bihar, Westbengalen sowie an das der Indischen Union beigetretene ehemalige Königreich Sikkim (von West nach Ost) sowie an Chinas autonome Region Tibet. Im Norden und im Osten liegt ein großer Teil des Himalaya-Gebirges, unter anderem der Mount Everest, dessen Gipfel mit 8.848 Meter den höchsten Punkt der Erde darstellt, und sieben weitere der zehn höchsten Berge der Erde. Der tiefste Punkt dagegen liegt auf 70 Meter bei Kencha Kalan im Süden Nepals. Trotzdem ist Nepal noch das durchschnittlich höchstgelegene Land der Welt, über 40 % des Landes liegen über 3000 Meter. Der Himalaya ist erdgeschichtlich mit etwa 70 Millionen Jahren ein relativ junges Faltengebirge, daher ist es weniger durch Erosion abgerundet und geglättet als andere Gebirge. Mehrere Flüsse, die alle schließlich in den Ganges münden, haben tiefe Schluchten durch die Berge geg...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781159012588

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.